Winterspaß in Schwedisch Lappland 5 Tage

Deine Spuren im Schnee am Grenzfluss zwischen Schweden und Finnland

NEU! Eine extrem vielseitige Reise erwartet Sie! Und für viele auch ein guter Grund sich für diese Reise zu entscheiden - hier wird Deutsch gesprochen. So nähern Sie sich völlig gefahrlos der lappländischen Traumwelt, die an Exotik kaum zu überbieten ist.

Ein Besuch bei den Rentieren, eine Husky-Schlittenfahrt und eine geführte Schneeschuhwanderung sind im Basispaket ebenso schon inkludiert wie eine geführte Motorschlittentour.

Besondere Schmankerl wie eine Eisrallye mit einem alten Volvo oder eine Fotoexkursion auf der Suche nach den Nordlichtern können mit dazu gebucht werden. Durch die sehr gute Lage sind auch Ausflüge nach Rovaniemi oder zum berühmten Schneedorf Lainio mit dieser Reise leicht kombinierbar.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




Willkommen in Schwedisch Lappland
Linien-Flug mit SAS über Stockholm nach Luleå. Ihr Transfer-Service wartet bereits. In nur ca. 2 h werden Sie durch das winterliche Lappland zu Ihrer Lodge gebracht. Nach dem Check-in gibt es einen Willkommensdrink und Ihre Gastgeber begrüßen Sie am Feuer. Besprechung des Programms. Danach folgt die Einkleidung mit Winteroverall, Schuhen, Mützen, Handschuhen. Das 3-Gang Abendessen wird im gemütlichen Restaurant serviert. Ausklingen des Abends am Feuer in der traditionellen Sami-Lounge, die es schon seit 1720 gibt. Eventuell zeigen sich schon die ersten Nordlichter.

Motorschlitten-Tour auf die Fjälls
Die tägliche Morgenpost liegt jeweils beim Frühstück auf Ihrem Tisch bereit und informiert Sie über das Programm, Wettervorhersagen, das Abendmenü und die tägliche Nordlicht-Vorhersage. Frühstücksbuffet, danach Umziehen für Draußen. Heute machen Sie eine rasante rasante Motorschlitten-Tour. Doch bevor Sie starten erhalten Sie eine Einweisung in das Fahren. Eine kleine Test-Runde hilft Ihnen dann, sich mit dem Motorschlitten vertraut zu machen. Immer 2 Personen teilen sich einen Motorschlitten, auf Wunsch können Sie auch einen Motorschlitten zur Alleinnutzung buchen. Die anschließende geführte Tour führt Sie über gefrorene Seen, durch verschneite Wälder und hoch zu den Fjällen. In der Pause genießen Sie am Feuer einen wärmenden Kaffee oder Lingonberry-Saft. Nach der Rückfahrt gibt es eine warme Suppe in der Sami-Lounge.

Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Zum Abendessen werden drei Gänge im Restaurant serviert. Danach klingt der Tag in der gemütlichen Sami-Lounge am Feuer aus.

Husky-Farm mit Schlittenfahrt und Schneeschuhwanderung
Frühstücksbuffet. Ein Highlight, die Sibirian Huskys, ein echtes Rennteam, wartet auf Sie. Der Besuch auf der Husky-Farm ist sehr eindrücklich. Sie lernen alle Hunde kennen und dürfen Fragen stellen, was Sie schon immer über Huskies wissen wollten. Wie plant man ein echtes Rennteam? Wieviel essen die Hunde? Schlafen sie überhaupt während eines tagelangen Rennens? Für die anschließende Fahrt auf dem Hundeschlitten von ca. 45 Minuten wird ein echtes Racing-Team mit 10-12 Hunden vorgespannt. Das geht ab! Wieder auf dem Camp angekommen, möchten die Hunde für ihre Leistung geknuddelt und gelobt werden. Nur zu! Am Feuer warten dann ein heisser Kaffee und ein Snack auf Sie. Zurück auf der NORRSKEN LODGE wird eine Suppe in der Sami-Lounge serviert.

Am Nachmittag gehen Sie dann auf eine Schneeschuhwanderung. Die geführte Tour auf Deutsch führt Sie über den Fluss auf die Insel Happakyllä. Sobald der Birkenwald erreicht ist, halten Sie Ausschau nach Elchspuren. Wer weiss, mit etwas Glück treffen Sie den wahren König von Schweden. Ein Feuer zum Aufwämen und Kaffee, sowie Lingonberry-Saft dürfen nicht fehlen.

Zum Abendessen werden drei Gänge im Restaurant serviert. Anschließend können Sie wohlig in der Sami-Lounge am knisternden Feuer entspannen.

Sami-Kultur und Rentierfarm
Frühstücksbuffet. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Ureinwohner der arktischen Tundra, den Sami. Die Sami, die noch vor wenigen Jahrzehnten ihren Rentierherden nachgezogen sind, haben einiges zu erzählen. Die Tour führt Sie zu Johan, einem Sami und seiner Rentierfarm. Lernen Sie etwas über die gemütlichen Tiere und treffen Sie die Rentiere im magischen Wald. Danach gibt es eine kurze Fahrt im Rentierschlitten. Bei feinem Kaffee und warmen Lingonberry-Saft wärmen Sie sich danach in der Kota am Feuer auf. Zurück auf der NORRSKEN LODGE wartet schon eine warme Suppe in der Sami-Lounge.

Der Nachmittag ist frei und kann mit optionalen Aktivitäten verbracht werden. 3-Gänge-Abendessen im Restaurant und Ausklingen des Tages am Feuer in der Sami-Lounge.

Auf Wiedersehen in Lappland
Nach dem Frühstücksbuffet wartet noch eine kleine Überraschung auf Sie, bevor Sie dann zum Flughafen Luleå gefahren werden. Rückflug mit SAS-Linienflug über Stockholm nach Hause. Auf Wiedersehen in Lappland!

So wohnen Sie:
Ein Hotel aus dem Jahre 1852, Ferienhäuser mit Blick auf den Fluss, und ein Schweizer Ehepaar als Gastgeber, das 2017 nach Schweden ausgewandert ist. Das ist die Norrsken Lodge.

So wohnen Sie: Zur Anlage gehören sowohl Hotelgebäude als auch Ferienhäuser. Das Hotel Prästgården hat 5 Doppelzimmer und 4 Einzelzimmer mit eigener Dusche/WC. Das Hotel-Stuga ist ein Neubau im Stile eines Ferienhauses und bietet 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC. Beide Gebäude liegen nur wenige Meter vom Restaurant entfernt und alle Räume bieten gratis W-LAN.

Auf dem Hotelgrundstück befinden sich zusätzlich 12 Ferienhäuser mit je 2 Schlafzimmern, Dusche/WC, Küche, und Wohnzimmer mit TV (ggf. nur schwedische Programme). Eine Ladestation für Elektro-PKW ist ebenso vorhanden wie gratis W-LAN. Alle Häuser bieten einen Blick auf den Fluss sowie Platz für bsi zu 4 Personen und strahlen wunderbar gemütlichen Charme aus.

Ausstattung: Restaurant mit lokalen Spezialitäten und leichtem Schweizer Einfluss, Sami-Lounge und Bar.

Aktivitäten: Die Lodge bietet viele spannende Aktivitäten mit Schneemobilen, Huskies, Schneeschuhen und Rentieren an. Außerdem können Sie das Ice-Rallye-Fahren auf dem hauseigenen Track ausprobieren und auf verschiedenen Touren einiges über die lokale Kultur erfahren.

Lage: 115 km vom finnischen Flughafen Rovaniemi, 140 km vom schwedischen Flughafen Lulea, die Lodge liegt an der Grenze zu Finnland, auf schwedischer Seite, einige Kilometer südlich des Polarkreises



Interesse geweckt?
Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Website Polarlichtexpress. Klicken Sie dazu >> HIER

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 950 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Und Ihr Handy macht auch Pause!



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern