Silvesterwoche in Pyhä

Individuelle Silvesterwoche im modernen Apartment mit Nordlicht-Wintergarten

Hier erwarten Sie zwei Dinner-Highlights: Silvesterdinner im Gipfelrestaurant und Koch-Event auf einer Ranch!

Sie verbringen Ihren Urlaub im ersten und (momentan noch) einzigen CO2 neutralen Skigebiet Finnlands. Bereits Anfang der 2000er Jahre wurde der Masterplan von Pyhä mit Hilfe von Ecosign Mountain Planern entworfen, einem kanadischen Unternehmen mit Schwerpunkt auf ökologischer Skigebietsplanung.

Die nagelneuen Apartments erwarten Sie in wunderbarer Lage am Hang mit Komfort und Gemütlichkeit und Sie können hier einen unabhängigen und entspannten Winterurlaub verbringen. Optional können Sie aus verschiedenen Aktivitäten Ihre Favoriten auswählen oder sich auf der Skipiste vergnügen. Am Abend machen Sie es sich dann in Ihrem Wintergarten am Kamin gemütlich und werden hoffentlich mit einem Blick auf das Nordlicht belohnt.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Herzlich Willkommen in Finnisch Lappland!
Sie fliegen mit Finnair via Helsinki nach Rovaniemi. Am Flughafen erwartet Sie schon der Transferbus und bringt Sie nach Pyhä.

Machen Sie es sich in Ihrem modernen Apartment gemütlich - neben einem gemütlichen Kamin und einer Sauna erwartet Sie auch ein Nordlicht-Wintergarten!

2. Tag: Optionaler Eisangelausflug und Silvesterdinner auf dem Gipfel
Tagsüber ist optional ein Ausflug zum Eisangeln möglich! Viel Vorbereitung ist nicht nötig, ein guter Platz auf dem See, ein Loch im Eis und gaaanz viel Ruhe. Machen Sie es sich bequem, genießen Sie die Natur und erfahren Sie von Ihrem Guide die Geheimnisse und Grundkenntnisse des Eisangelns. Viel Erfolg!

Freuen Sie sich abends auf ein leckeres Abendessen im Gipfelrestaurant Tsokka!

Mit einem ganz besonderen Gefährt, einer Pistenraupe erklimmen Sie den Gipfel des Pyhätunturi. Oben thront das verschneite Restaurant Tsokka und erwartet Sie mit einer warmen und gemütlichen Atmosphäre. Zur Begrüßung gibt es Glühwein und dann vom Buffet in 3-Gängen alles was das Herz begehrt. Vorspeisen wie Suppe, geräucherter Fisch, feines vom Rentier, Salat, Brot und Butter. Als Hauptgericht dann Lachs und das Leibgericht der Finnen, Rentiergeschnetzeltes mit Kartoffelbrei und Preiselbeeren sowie zum Nachtisch Vanille Eis mit Blaubeersauce sowie Kaffee oder Tee. Das alles liebevoll zubereitet und serviert vom Besitzer-Ehepaar.

3. Tag: Optional Eisklettern für Anfänger?
Probieren Sie am Neujahrstag optional etwas Neues aus!

Gleich in der Nähe Ihres Hotels in Pyhä können Sie mit Hilfe von Eispickeln und Steigeisen auf die Tajukangas Eiswand klettern. Die komplette und professionelle Ausrüstung inkl. Gurte, Helm und Schuhe erhalten Sie vor Ort.

Ihr Guide gibt Ihnen eine ausführliche und leicht verständliche Einweisung sowie Tipps zur Klettertechnik und Sicherung. Sie haben, je nach Ausdauer, die Möglichkeit, 1 - 2 Mal einen Versuch zu starten, die Wand zu erklimmen. Der Guide sichert Sie während der gesamten Strecke und achtet die ganze Zeit auf Ihre Sicherheit. Für die wartenden Teilnehmer gibt es ein Lagerfeuer, überdachte Sitzplätze sowie heißen Beerensaft und die Möglichkeit die Kletterer anzufeuern und zu bestaunen.

4. Tag: Optional mit Schneeschuhen oder Langlaufskiern zur Amethystmine?
Die Amethystmine befindet sich im Pyhä-Luosto Nationalpark inmitten einer wunderschönen Natur. Sie ist über gut gespurte Loipen oder Wege für Schneeschuhwanderer oder Langläufer erreichbar und ein schönes und beliebtes Ausflugsziel.

Während der Tour machen Sie immer wieder auch Fotostopps und Ihr Guide berichtet Ihnen von der lappländischen Flora und Fauna. An der Mine unternehmen Sie mit einer kleinen Minenbahn eine Tour durch die Mine und haben die Gelegenheit sich Ihren eigenen kleinen Edelstein als Souvenir zu suchen.

5. Tag: Optional mit dem Motorschlitten rund um Pyhä?
Nach einer gründlichen Einweisung unternehmen Sie eine Spritztour durch die finnische Natur. Auf speziellen Routen für Schneemobile erkunden Sie die Gegend rund um Pyhä und genießen dabei die Fahrt mit dem spritzigen Gefährt. Eine gültige Fahrerlaubnis ist Pflicht für das Führen eines Motorschlittens und muss vor Ort auf Verlangen vorgewiesen werden.

6. Tag: Optionaler Besuch einer Huskyfarm und eine Huskysafari?
Sie besuchen eine kleine privat geführte Huskyfarm und erfahren von Ihrem Guide Wissenswertes zum Leben und Arbeiten mit den Hunden. Sie lernen die Hunde schon ein wenig kennen und machen sich dann bereit für eine eigene Fahrt mit dem Hundeschlitten. Nach einer Einweisung geht es auf eine etwa 5 km lange Runde mit Ihrem eigenen Hundeteam von 4-6 Huskies. 2 Personen teilen sich i.d.R. einen Schlitten, einer führt den Schlitten, der andere sitzt als Passagier im Schlitten.

7. Tag: Optional Schneeschuhwandern im Nationalpark? Abends Koch-Event am offenen Feuer!
Eine Schneeschuhwanderung ist eine tolle Möglichkeit die wunderbare Natur des Nationalparks zu entdecken. Die Guides helfen Ihnen beim Anschnallen der Schneeschuhe und zeigen Ihnen die Grundkenntnisse und schon sind Sie startbereit für Ihre Tour. Bei der Wanderung genießen Sie die Stille des Waldes, die frische Luft und bestaunen die schneebedeckten Bäume. Unterwegs erfahren Sie Interessantes über Land und Leute und bei einer Pause wärmen Sie sich an einem heißen Getränk und genießen die Aussicht, bevor es auf anderer Route zurück zum Ausgangspunkt geht.

Alternativ ist auch der Besuch einer Rentierfarm mit Rentiersafari optional möglich!

Wollten Sie sich schon immer mal wie der Weihnachtsmann fühlen? Dann genießen Sie eine entspannte Fahrt im Schlitten gezogen von Rentieren. Der verschneite Winterwald hat seine ganz eigene Magie. Halten Sie Ausschau nach wilden Rentieren, die sich im Wald verstecken und lassen Sie den Alltag hinter sich.

Zum Abschied erwartet Sie am Abend ein rustikales lappländisches Dinnerevent!
Sie bereiten zusammen mit Ihrem Guide ein leckeres 3-Gang-Menü direkt am offenen Feuer zu. Währenddessen lernen Sie die lokale Küche und die lappische Esskultur kennen, danach essen Sie gemeinsam in gemütlicher Runde.

8. Tag: Rückflug nach Hause
Nach dem Frühstück bringt Sie der transferbus zurück nach Rovaniemi. Von dort Rückflug via Helsinki.

So wohnen Sie...
Großzügige Apartments mit viel Komfort und Wintergarten am Rande des Pyhä-Luosto Nationalpark

Die ersten 8 von insgesamt 26 Apartments wurden im Jahre 2020 fertiggestellt und befinden sich inmitten der wunderbaren Natur finnisch Lapplands, im Pyhä Ski Resort. Die Natur des Nordens sowie Nachhaltigkeit liegen den Betreibern am Herzen, deshalb bieten die Häuser Ästhetik, Langlebigkeit und Funktionalität im nordischen Stil mit viel Holz und Steinfliesen. Sie sind aus hochwertigen Materialen erbaut um auch die arktischen Winter unbeschadet zu überdauern.

Die großen Apartmenthäuser sind in 2 Haushälften unterteilt und jedes Haus beherbergt 2 Apartments. Die Apartments sind alle identisch und bieten geräumige 93 m², davon sind ca. 78 m² Wohnfläche und 14 m² entfallen auf den behaglichen Wintergarten, welcher komplett verglast ist und einen Blick in Richtung Norden bietet. Alle Apartments bieten Platz für bis zu 6 Personen. 2 separate Schlafräume bieten Platz für 4 Personen, ein Schlafsofa im Wohnzimmer für weitere 2. Das Wohnzimmer ist eingerichtet mit Sofa, Sesseln, Esstisch und TV. Eine voll ausgestattete geräumige Küchenzeile lädt zum Kochen ein. Die Küche enthält, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Geschirr und Besteck für 6 Personen, Kochutensilien, Herd mit Backofen.
De s Weiteren gibt es genügend Anlagefläche und Schränke für Ihre Kleidung, Waschmaschine und Trockner, Klimaanlage, ein geräumiges Badezimmer mit Dusche und Sauna. Gratis W-LAN. Der Wintergarten hat beheizbare Scheiben, so dass Sie auch bei Schneefall den Durchblick behalten und für gemütliche Stunden bietet ein Kamin den richtigen Rahmen.
Das Rauchen in den Apartments (einschließlich Wintergarten) ist nicht gestattet.

In den Apartments verbringen Sie einen unabhängigen Urlaub mit Selbstverpflegung. Die Buchung von Frühstück ist gegen Aufpreis möglich.



Interesse geweckt?
Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Website Polarlichtexpress. Klicken Sie dazu >> HIER

Weitere spannende Safaris finden Sie hier in unseren Wochenprogrammen!

Warme Winterbekleidung vor Ort bereits inkludiert! Neu Einkleiden nicht notwendig.
Der kalte Winter kann Ihnen nichts anhaben und Sie sind bestens für Ihre Winteraktivitäten ausgerüstet. Die Thermoanzüge werden in vielen verschiedenen Größen bereitgehalten.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 980 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich. Der Fahrer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Ihr Traum von einer Nordlichtbeobachtung könnte wahr werden!



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern