Schneeflöckchen im Bauch zum Jahreswechsel

Kurzer Städtetrip kombiniert mit einer romantischen Silvesterwoche für Paare

Verbringen Sie eine wunderschöne und abwechslungsreiche Zeit in trauter Zweisamkeit. Erleben Sie eine rasante Husky Safari, eine gemütliche Rentierschlittenfahrt und wärmen Sie sich am knisternden Lagerfeuer ...

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




26.12.: Willkommen in Finnland
Sie fliegen mit Finnair nach Helsinki. Ins Stadtzentrum gelangen Sie mit der neuen S-Bahn, dem Flughafenbus oder mit dem Taxi.

Angekommen in der trendigen Bulevardi-Straße treten Sie ein ins Lapland Hotel und fühlen sich umgehend wie in einer anderen, heileren Welt. Der Gründer der Hotelgruppe hatte sich zum Ziel gesetzt, mit dem Bulevardi ein urbanes Hotel entstehen zu lassen, das mit zum Besten gehört, dass Finnland bisher gesehen hat. Entdecken Sie selbst wie durchdacht dieses Konzept umgesetzt wurde.

Nachmittags gehen Sie auf Entdeckungstour in die Stadt. Das Wahrzeichen der Stadt - der Dom, der quirlige Marktplatz oder die Einkaufsmeile Esplanade - alles ist gut fußläufig erreichbar.

Abends empfehlen wir Ihnen das typisch lappländische Restaurant Saaga, in dem Sie verschiedene Fischspezialitäten vom großen, mit Eis gefüllten, Holzboot probieren können. Als Höhepunkt kann hier auch Bärenfleisch probiert werden!

27.12.: Weiter geht es gen Norden!
Vormittags fahren Sie zurück zum Flughafen und fliegen nach Oulu. Dort angekommen werden Sie abgeholt und nach Iso-Syöte gebracht.

Sie übernachten in neu renovierten, gemütlichen Doppelzimmern mit Dusche/WC oder wer es besonders luxuriös mag wählt einer der Nordlicht-Suiten. Diese erstrecken sich über 2 Etagen. Im unteren Bereich befindet sich die eigene Sauna mit Designerbad und ein Sofa das auf Wunsch für 1-2 Kinder als Schlafmöglichkeit genutzt werden kann.

In der oberen Etage befindet sich ein großzügiges King-Size-Bett, ein weiteres Badezimmer, eine Bar aus Kupfer, ein Sofa mit Blick auf den großen Spiegel der sich auf Knopfdruck zum Flachbildschirm verwandelt. Der Clou an dieser Zimmerkategorie ist aber sicherlich der überdachte Jacuzzi auf dem Balkon mit freiem Blick auf den Polarhimmel.

Noch mehr Platz bieten die komfortablen Ferienhäuser mit eigener Sauna und Kamin.

EXKLUSIV: Die Märchensuite "Adlerblick"
Verbringen Sie eine oder mehrere Nächte in der einzigartigen Suite "Adlerblick". Die Wände und auch das Dach sind aus Glas, so dass Sie freie Sicht auf den Sternenhimmel und die Nordlichter haben. Auf zwei Etagen erwarten Sie hier unter anderem ein Wohnraum mit Kamin und gemütlichem Sofa und eine eigene Sauna. Alles steht im Zeichen der Natur. So wächst zum Beispiel ein Baum mitten durch den Wohnraum und hält mit seinen Ästen die obere Etage - ein romantisches Nest mit großem Bett und Whirlpool.

28.12.: Wildnis-Motorschlittensafari
Nach einer gründlichen Einweisung in die Technik Ihres heutigen Fortbewegungsmittels startet auch schon Ihr erstes Abenteuer. Sie und Ihr Partner teilen sich einen Motorschlitten. Ihre Tour führt zunächst Richtung Tal, entlang wunderschön verschneiter Wälder mit Blick auf die umliegenden Fjälls und auch über zugefrorene Seen. Am Lagerfeuer machen Sie eine Kaffeepause.

29.12.: Rodelspaß & Lagerfeuerromantik
Der Morgen steht zur freien Verfügung. Wer möchte, kann z.B. ein 3-Stunden-Ticket zum Alpin-Skifahren lösen.

Nachmittags lernen Sie eine altbewährte Fortbewegungsart der Finnen kennen. Ein-, zweimal kräftig mit dem Fuß Schwung geholt, geht es in Begleitung eines Guides, mit dem Tretschlitten rasant ins Tal hinab. Unten angekommen erwartet Sie am Lagerfeuer der finnischen Kota Kaffee und "Pulla", ein leckeres finnisches Hefegebäck.

Optional: Eine romantische Motorschlittentour in die Dunkelheit. Am knisternden Lagerfeuer genießen Sie Ihr Heißgetränk. Mit etwas Glück lassen sich die Nordlichter blicken!

30.12.: 25 km Huskysafari
Vormittags werden Sie zur nahe gelegenen Huskyfarm gebracht. Nach einer Einweisung bilden Sie, Ihr Partner und das "eigene" Hundeteam das perfekte Gespann. Unterwegs gibt es Lunch am Lagerfeuer. Ein unvergessliches Erlebnis. Schneebedeckte Nadelbäume säumen den Weg und offene Flächen auf den gefrorenen Seen und Sümpfen geben den Blick frei in die weite Wildnis Lapplands. Ausflugsdauer: ca. 4 - 5 Stunden.

31.12.: Schneeschuhwanderung & Silvester
Mit Schneeschuhen wandern Sie auf die höchste Erhebung von Iso-Syöte. Bestaunen Sie die von der Natur geformten Schneeskulpturen und beobachten Sie Tiere und deren Spuren im Schnee.

Abends wird Ihnen ein festliches Galabüffet serviert, ehe Sie um Mitternacht dem Jahreswechsel entgegenfiebern. Bestaunen Sie den Fackelslalom am Skihang sowie das Feuerwerk im Tal um Mitternacht!

01.01.: Urige Rentiersafari
Heute nehmen Sie an einer Rentiersafari im alten lappländischen Stil teil. In gemächlichem Tempo ziehen die Rentiere den Schlitten. Der Kaffee wird in einer lappländischen Kota serviert.

02.01.: Wildpark & Weihnachtsmann
Der letzte Tag in Iso-Syöte bietet Zeit zum Skifahren oder relaxen. Gönnen Sie sich Zeit für entspannte Stunden zu zweit oder nehmen Sie an einem fakultativen Ausflug teil. Unsere Empfehlung: Ausflug zum Ranua Wildpark. Hier lernen Sie arktische Tiere kennen, u. a. Eisbären, Wölfe, Luchse und Elche. Im Anschluss geht es nach Rovaniemi zum Polarkreis, wo Sie das Weihnachtsdorf besichtigen. Wenn Sie möchten, treffen Sie den Weihnachtsmann höchst persönlich!

03.01.: Auf Wiedersehen
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Mit "Schneeflöckchen im Bauch" können Sie noch einmal die letzten Tage gemeinsam Revue passieren lassen und von romantischen Stunden im Winterwunderland träumen.



Interesse geweckt?
Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Website Polarlichtexpress. Klicken Sie dazu >> HIER

Es fahren immer 2 Pers. pro Schlitten!

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 900 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich und vor Ort vorzuweisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Die wahrscheinlich schönste Aussicht Lapplands



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern