In den Ferien per Direktflug ins Winterabenteuer!

Exotische Winterträume auf die ganz natürliche Art

Den Polarlichtern ganz nah im modernen Sport- & Wellnesshotel Ylläs Saaga! Direkt an der Skipiste in Ylläsjärvi liegt das Ylläs Saaga - eines der führenden Wellness - Hotels in Lappland. Das Saaga-Team verwöhnt Sie mit internationalen und landestypischen Köstlichkeiten. Abends lädt der offene Kamin in der Lobby zum Verweilen ein.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: tervetuloa lapissa - herzlich willkommen in Lappland!
Direktflug samstags mit der Lufthansa ab München nach Kittilä, Anschlussflüge sind auf Anfrage buchbar. Alternativ sonntags Linienflug mit Finnair via Helsinki nach Kittilä. Willkommen in Lappland! Transfer vom Flughafen nach Ylläs, Fahrtzeit ca. 45 Minuten.

Das Lapland Hotel Ylläs Saaga verfügt über 87 Zimmer. Wer sich gerne den Luxus von etwas mehr Platz gönnt oder mit 3 - 4 Personen verreist, dem empfehlen wir die Appartements mit einem oder zwei separaten Schlafzimmern.

Bei den Doppelzimmern ist die Nutzung des mit außergewöhnlichen Natursteinkreationen und Lichtspielen gestaltete Wellness- und Pool-Landschaft mit Jacuzzi und Saunabereich inklusive. Für die jüngsten Familienmitglieder gibt es einen Kinder-Pool.

Die Ferienhausapartments verfügen über eine private Sauna, der Wellness- und Poolbereich kann gegen Gebühr genutzt werden.

2. Tag: Schneeschuhwanderung in der weißen Stille
Morgens können Sie ausschlafen und genießen danach das reichhaltige Frühstück.

Eine geführte Schneeschuhwanderung durch die malerische, verschneite Landschaft ist ein wahrer Genuss. Die körperliche Betätigung tut gut und Sie werden mit einzigartiger Ruhe und Ausblicken über schneebedeckte Winterwälder belohnt. Unterwegs stärken Sie sich mit heißem Beerensaft. Teilnehmen können alle Personen mit einer gewissen körperlichen Grundfitness ab ca. 12 Jahren.
Wenn Sie mit jüngeren Kindern unterwegs sind sprechen Sie uns einfach an - wir finden die passende Alternative.

3. Tag: Huskysafari - Seien Sie der Musher!
Ein Besuch bei den freudig bellenden Huskys gehört zu jeder Lapplandreise dazu. Einmal selbst einen Huskyschlitten zu lenken ist ein ganz besonderes Erlebnis. Jeweils 2 Personen teilen sich einen Schlitten. Auf halber Strecke kann gewechselt werden. Insgesamt sind Sie ca. 5 km mit den Hunden unterwegs.

Bei heißem Beerensaft lauschen Sie anschließend am offenen Feuer spannenden Geschichten aus dem Leben mit den Huskys.

4. Tag: Ein Tag zur freien Verfügung und abends vielleicht nochmal mit dem Schneemobil auf Nordlichtsuche?
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung.

Tagsüber ist optional ein Ausflug mit den Langlaufskiern möglich, abends können Sie optional mit Schneeschuhen durch den verschneiten Winterwald stapfen und auf Nordlichtsuche gehen!

5. Tag: Mit dem Motorschlitten zum Snow Village Lainio
Nach einer gründlichen Einweisung in die Technik des Motorschlittenfahrens geht es auch schon los. Über gefrorene Seen und den lappländischen Winterwald geht es in Richtung Schneedorf.

Das berühmte SnowVillage Lainio, wie es auf englisch heißt, entsteht jedes Jahr neu aus insgesamt ca. 7.500 m³ Eis und Schnee. Bestaunen Sie die gigantische Kuppel der Lobby sowie künstlerische Reliefs und Skulpturen. Die Zimmer sind einzigartig und individuell gestaltet.

Das SnowVillage wurde aus Tonnen von Eis und Schnee von Künstlern aus aller Welt erschaffen. Bestaunen Sie hier die fantastischen Eisskulpturen, die Eisbar und das Eishotel (Übernachtung auf Anfrage).

Dem Eishotel angeschlossen ist ein gemütliches Blockhausrestaurant wo das Mittagessen auf Sie wartet. Anschließend geht es wieder auf dem Schneemobil zurück nach Ylläsjärvi!

PS: Dieser Ausflug wird erst ab 07.01.2021 angeboten!

6. Tag: Safari mit Rentieren!
Heute wartet die passende Safari für die Winterferien. Sie besuchen die fleißigen Helfer des Weihnachtsmanns - die Rentiere. Auf einem Hof abseits des Dorfes wohnt der Rentierhirte. Er nimmt Sie mit auf eine romantische Schlittenfahrt durch den Winterwald. Anschließend stärken Sie sich am Lagerfeuer mit hausgemachten Keksen und heißen Getränken. Der Ausflug dauert inkl. Transfer ca. 3 Stunden.

7. Tag: Optional: Angelerlebnis mit dem Schneemobil
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer hat Lust auf Skifahren? Alpin-, Langlauf- und Snowboardausrüstung kann vor Ort geliehen werden.

Wer möchte kann den heutigen Tag für einen Ausflug mit dem Motorschlitten zum Eisangeln nutzen. Mit dem Schneemobil fahren Sie in der Gruppe an einen idyllischen See der zu den besten Angelplätzen der Region zählt.

Nach einer kurzen Einweisung können Sie selbst Ihr Glück mit der Eisangel versuchen. Danach setzen Sie sich ans Lagerfeuer und stärken sich mit einem Safarisnack und einem heißen Getränk.

Alternativ ist abends optional eine Motorschlittensafari auf der Suche nach dem Nordlicht möglich!

8. Tag: Hei Hei - Auf Wiedersehen
Mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an. Ihr Transferbus bringt Sie sicher zurück nach Kittilä von wo aus Sie den Heimflug antreten.


Interesse geweckt?
Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Website Polarlichtexpress. Klicken Sie dazu >> HIER

Bei allen genannten Husky-, Rentier- und Motorschlittensafaris zwei Personen/Schlitten.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 980 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich. Der Fahrer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Die Winterferienreise für die ganze Familie mit Pool im Hotel



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern