Autofrei das östliche Schärenmeer rund um Kasnäs entdecken

per Flug, per Bus, per Fähre, per Pedes und per Rad

Inselhüpfen ohne den Aufwand der langen Fahrt mit Fähre und Auto dorthin?

Sie fliegen bequem von Deutschland aus nach Helsinki und fahren dann mit dem öffentlichen "Archipel"-Bus direkt bis nach Kimitoön. Ihr Hotel befindet sich in Kasnäs, der ideale Ausgangspunkt für Erkundungen der östlichen Schärenwelt!

Startpunkt vieler Fähren, ein Radverleih direkt im Ort und auch zu Fuß gibt es viel zu entdecken! - Was will man mee(h)r?

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Välkommen!
Heute starten Sie in Ihr autofreies Abenteuer nach Südfinnland!

Nach Ihrer Landung in Helsinki fahren Sie selbstständig mit dem öffentlichen Flughafenbus ins Stadtzentrum. Von dort erreichen Sie Ihr Stadthotel fußläufig.

Danach haben Sie Zeit, die Stadt auf sich wirken zu lassen und durch Finnlands Hauptstadt zu schlendern!

2. Tag: Auf nach Kimitoön
Früh morgens startet der öffentliche Bus in Richtung Kasnäs. Nach ca. 4-stündiger Fahrt erreichen Sie vormittags Kasnäs, mitten in der finnischen Inselwelt des Schärenmeers.

Lassen Sie nachmittags die Seele bei einem Strand-Spaziergang baumeln und genießen Sie das maritime Flair bei einer Tasse Kaffee auf der Sonnenterrasse des örtlichen Restaurants.

3. Tag: Vielleicht ein Ausflug zur Festungsinsel Örö?
Die kleine Insel liegt ca. 50 Fährminuten von Kasnäs entfernt und ist erst seit Juni 2015 für Besucher zugänglich. Auf der einstigen Festungsinsel finden Sie noch zahlreiche Überreste vergangener Zeiten: gut erhaltene Kasernen, Kanonen, Verteidigungsposten und Befestigungsanlagen.

Die Abgeschiedenheit der äußeren Schären und der Zugang zum offenen Meer machen Örö zu einem echten maritimen Geheimtipp. Auf den verschiedenen gekennzeichneten Wanderwegen können Sie die Flora und Fauna des Einöds entdecken. Die Insel eignet sich außerdem hervorragend für Vogelbeobachtungen.

Tag 4: Radelnd nach Högsara?
In unmittelbarer Nähe zu Ihrem Hotel können Sie sich Fahrräder ausleihen.

Fahren Sie damit doch bis nach Svartnäs, wo Sie mit der Fähre in ca. 20 Minuten nach Högsara übersetzen können. Erkunden Sie die kleine Schäreninsel per Rad, machen Sie Halt am beliebteste Treffpunkt der Insel, dem "Farmors Café" oder vertreiben Sie sich die Zeit mit einem erfrischenden Bad im Meer!

Tag 5: Entspannung pur!
Nutzen Sie die Vorzüge des Spa-Bereichs in Ihrem Hotel!

Neben einem Pool stehen Ihnen ein Whirlpool, ein Eisbecken, ein Dampfbad sowie typisch finnische Saunen zur Verfügung. Zusätzlich gibt es einen Fitnessraum, ein Solarium, verschiedene Massageangebote und einen Friseur (teilweise gegen Gebühr).

Tag 6: Besuch von Rosala und Bengtskär?
Wenn Sie möchten, können Sie heute einen Ausflug nach Rosala und weiter nach Bengtskär unternehmen.

In Rosala bietet sich der Besuch des Wikinger-Museums an, in dem Sie allerhand über die Wikinger in Finnland erfahren.

Auf der unbewohnten Insel Bengtskär befindet sich der höchste Leuchtturm Skandinaviens. Der 46 Meter hohe Bengtskär wurde 1906 in Betrieb genommen und hat aufgrund seiner strategisch wichtigen Lage am Eingang des finnischen Meerbusens eine interessante Geschichte.

Tag 7: Zurück nach Helsinki
Vormittags können Sie die Schönheit des ostfinnischen Schärengartens noch einmal auf sich wirken lassen.

Nachmittags geht es mit dem öffentlichen Bus in ca. 4 Stunden zurück nach Helsinki.
Dort beziehen Sie wieder Ihr bekanntes Stadthotel und können sich in das abendliche Getümmel der Stadt stürzen.

Tag 8: Hei Hei!
Heute endet schon Ihr autofreier Urlaub nach Südfinnland. Oder vielleicht möchten Sie noch ein oder zwei weitere Tage in Helsinki dranhängen, um die pulsierende Metropole genauer unter die Lupe zu nehmen?

Der Transfer zum Flughafen erfolgt wieder mit dem öffentlichen Flughafenbus.

So wohnen Sie ...
Die erste und letzte Nacht Ihrer Finnland-Reise verbringen Sie im zentral gelegenen Sokos Hotel Vaakuna. Die Standard-Doppelzimmer verfügen neben Dusche und WC über TV, Klimaanlage, Minibar, Safe, W-LAN sowie einen Wasserkocher.
Von der Dachterrasse genießen Sie tolle Blicke über die Stadt!

In Kasnäs wohnen Sie im 3-Sterne-Spa-Hotel. Die Zimmer sind muschelförmig angeordnet, jedes ist im maritimen Stil eingerichtet und verfügt über eine Terrasse, Minibar und TV.
Das Hotel verfügt außerdem über eine Minigolfanlage, einen Tennisplatz sowie einen Spa-Bereich (teilweise gegen Gebühr).



Inklusivleistungen
Linienflug mit Finnair in der Economy Klasse ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Stuttgart, München, Wien oder Zürich nach Helsinki in der R-Klasse*. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis.

Die voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie mit Ihrem Angebot.

Alle erwähnten Transfers, 7 Übernachtungen inkl. Frühstück, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*) R-Klasse = Buchungklasse bei Finnair. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse.

Termine
freitags - freitags
05.07. - 12.07.2019
12.07. - 19.07.2019
19.07. - 26.07.2019

Preise pro Person

Doppelzimmer € 999
Dreibettzimmer € 888


Kinder bis 12 Jahren erhalten eine Ermäßigung von € 600.

Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmerzuschlag € 481

 

Zuschlag Finnair O-/Q-/S- und L-Klasse € 98/128/188/248


Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Ohne eigenes Auto trotzdem nicht auf eine der schönsten Ecken Südfinnlands verzichten!



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern