Die Seite für Nordlichtfans! Tolle Polarlicht-Angebote jetzt online buchen. Klicken Sie https://polarlichtexpress.de!

Die Blockhaus-Woche - jetzt auch ab/bis Frankfurt

Mit Direktflug mit der Lufthansa in die Genießerferien im gemütlichen Blockhaus

Wer den Komfort eines nahegelegenen Dorfes mit Einkaufsmöglichkeiten zu schätzen weiß, und trotzdem die Ruhe eines Blockhauses sucht - der ist hier richtig! Der Skiort Ruka liegt am Fuße des Berges Rukatunturi und ganz in der Nähe befindet sich das kleine Blockhausdorf mit verschiedenen Kelo-Doppelhäusern. In Fußwegentfernung befindet sich das Hotel Ruka Royal wo sie optional auch Frühstück und / oder Abendessen buchen können. Das Zentrum von Ruka Village ist in nur wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar.

Exotische Erlebnisse rund um Husky, Motorschlitten, Rentier und Nordlicht warten auf Sie. Machen Sie es sich in Ihrem Blockhaus gemütlich, genießen Sie das knisternde Kaminfeuer und entspannen Sie sich in der wärmenden Sauna.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer



1. Tag: Willkommen im Wintersportort Ruka
Linien-Direktflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Kuusamo, Anschlussflüge sind auf Anfrage buchbar. Am Flughafen nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und starten in Ihr Winterabenteuer!

Bevor Sie zum Haus fahren, können Sie eine Stopp im Safarihaus einlegen und Ihre Thermokleidung abholen!
Den Schlüssel zu Ihrem eigenen Reich - einem gemütlichen Blockhaus mit Kamin und Sauna - erhalten Sie direkt vor Ort.

Sie wohnen am Rande des Rukatunturi Berges, nahe des Dorfes RukaVillage. Direkt von Ihrem Blockhaus aus starten Sie ins Winterabenteuer. Die Loipen befinden sich in unmittelbarer Nähe und Aktivitäten wie Eisklettern, Skiwandern, Ice-Karting oder Schneeschuhwandern beginnen ebenfalls ganz in der Nähe - wer möchte kann tagsüber sehr aktiv sein - und abends gehen Sie doch bestimmt gerne auf Nordlichtjagd?

2. Tag: Ein Tag zur freien Verfügung
Ankommen und Ausspannen stehen auf dem Programm. Vielleicht heizen Sie die Sauna ein?

3. Tag: Erste Erkundungen im Dorf und eine Schneeschuhwanderung?
Nach einem gemütlichen Start in den Tag erkunden Sie die Winter-Traumlandschaft.

Sie sind etwa 2 km vom Dorf entfernt, mit dem Mietwagen können Sie bequem dorthin fahren.

Optional können Sie an einer Schneeschuhwanderung teilnehmen!

4. Tag: Ein weiterer Tag zur freien Verfügung

5. Tag: Wie wäre es mit einem Ausflug zum Eisangeln? Abends erwartet Sie ein lappländisches Wildnis-Dinner!
Eisangeln ist für fast alle Finnen ein beliebtes Hobby im Winter. Optional können Sie heute selbst auch einmal erleben, wie die Finnen gern Ihre Freizeit verbringen. Mit einem Transfer geht es zum Ufer eines nahegelegenen Sees mit reichlichen Fischvorkommen. Dort schnallen Sie sich Scheeschuhe an und suchen sich einen geeigneten Platz auf dem See aus. Eigenhändig bohren Sie Ihr Loch in das dicke gefrorene Eis und machen es sich so bequem wie möglich. Nun heißt es Geduld und Anglerglück beweisen. Wenn Sie Erfolg haben, angeln Sie sich vielleicht einen Barsch, oder Hecht und können Ihren Fang, mit Hilfe des Guides ganz frisch auf dem offenen Feuer zubereiten. Zwischendurch gibt es zur Stärkung heiße Getränke und Gebäck.

Abends Erleben Sie ein ganz besonderes Abendessen mit Leckereien aus der finnischen Natur!

Herzlich willkommen im Restaurant "Bärenhöhle". Das Restaurant liegt versteckt in den Hügeln nahe Ruka und der Gastraum liegt in einem Gewölbekeller. Mit einem großen Kaminfeuer und unzähligen Kerzen strahlt es eine unglaubliche Wärme und Gemütlichkeit aus. Zum Start des Abend erwartet Sie gleich das erste Highlight - ein Aperitif an der Eisbar (nur vom 31.12. - 31.03.). Das anschließende Abendessen besteht aus lokalen Spezialitäten, wie z.B. Fisch aus den nahegelegenen Seen, Beeren aus den Wäldern vor der Haustür sowie natürlich Rentierfleisch nach typisch lappländischer Art. Ein kulinarischer Abend in einem ganz besonderen Ambiente.

6. Tag: Die Huskys warten - kommen Sie auf eine 5 km Safari
Mit dem Auto werden Sie zu einer nahegelegenen Huskyfarm gebracht. Hier warten die Hunde schon aufgeregt auf Ihren Einsatz. Sie erhalten eine ausführliche Einweisung und wichtige Informationen zum Führen eines Hundegespanns und machen sich dann mit Ihrem Huskyteam auf den Weg. Nach der etwa 5 km langen rasanten Fahrt können Sie sich dann bei einem Kaffee + Gebäck auf der Farm über Ihre Erlebnisse austauschen sowie Wissenswertes über die Hunde erfahren.

7. Tag: Wie wäre es mit Rentieren? Abendliche Nordlichtsuche mit dem Motorschlitten
Tagsüber haben Sie optional die Möglichkeit an einer Rentierschlittenfahrt teilzunehmen!

Nach einem kurzen Transfer erreichen Sie die traditionelle Rentierfarm und treffen hier auf den Rentierzüchter und einen Teil seiner Herde. Auf der Farm können Sie die Tiere mit Flechten füttern und erfahren vom Farmbesitzer vieles Interessantes zum Leben mit den Tieren in der arktischen Natur. Einige Rentiere sind schon vor den Schlitten gespannt und stehen für Sie bereit, nehmen Sie Platz und genießen Sie eine gemütliche Runde durch die verschneite Natur.
Im Anschluss lädt der Rentierzüchter auf einen Kaffee und ein Gebäck auf seiner Farm ein.

Bei der heutigen abendliche Motorschlittentour geht es durch die Taiga Wälder, und Sie erleben die Natur und Umgebung in der Dunkelheit. Gemeinsam mit Ihrem Guide geht es zu den Plätzen mit guter und freier Sicht auf die hoffentlich tanzenden Nordlichter. Aber hier ist der Weg das Ziel und die Fahrt durch die verschneiten Winterwälder ist ein echtes Erlebnis. Bei einer Pause am Lagerfeuer genießen Sie dann die Stille des Waldes bei einem heißen Getränk, Gebäck und gegrillten Würstchen und halten Ausschau nach den Nordlichtern. Mindestgröße zur Teilnahme ist 1,40 m. 2 Personen fahren gemeinsam auf einem Motorschlitten, der Fahrer muss eine gültige Fahrerlaubnis vorweisen.

8. Tag: Auf Wiedersehen in Lappland!
Nach dem Frühstück geht es mit dem Transfer zum Flughafen und auf Heimreise.


So wohnen Sie:
Die typisch finnischen Blockhäuser sind für 2 - 4 Personen gedacht. Auf 53 m² befindet sich ein Schlafzimmer und weitere Betten stehen im offenen Obergeschoss.

Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen: eine kombinierte Wohnküche mit E-Herd, Kaffee-Maschine, Mikrowelle, Geschirrspüler, Toaster und Geschirr für bis zu 6 Personen.

Es gibt neben der Sauna eine Dusche und 2 Toiletten im Haus. Ein Babybett kann gemietet werden.

Für Ihre Winterkleidung gibt es einen Trockenschrank. So können Sie sich jeden Morgen auf vorgewärmte Kleidung freuen.
 



Interesse geweckt?
Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Website Polarlichtexpress. Klicken Sie dazu >> HIER

Bei allen genannten Husky-, Rentier- und Motorschlittensafaris zwei Personen/Schlitten. Einzelnutzung gegen Aufpreis möglich.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 1.000 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich. Der Fahrer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Zeit für uns!



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern