Unterkunft, Essen & Safaris - alles in Top Qualität - von den Machern des Ylläshumina

L7 - steht für 7 luxuriöse Unterkünfte am Rande der 7 Fjälls

Bei dieser Erlebnisreise in 5-Sterne Qualität* erleben Sie Lapplands vielfältige Seiten in einer Woche.

Entspannen Sie dabei im vielleicht derzeit besten Hotel dieser Art in Lappland. Hier in die Wildnis Lapplands verirren sich selbst zur Hochsaison wenige Menschen. Nur die Stille klingt einem bei einem abendlichen Spaziergang oder beim morgendlichen Langlaufen in den Ohren.

*) 5 Sterne Hotels gibt es in Finnland außerhalb von Helsinki eigentlich nicht, da z.B. kein 24-h-Zimmer- und Technikservice angeboten wird - aber Ihrem Wohlbefinden tut dies keinen Abbruch - und vor allem - Sie bekommen Ruhe und Exklusivität die sie andernorts vergeblich suchen.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Willkommen in Lappland!
Ankunft in Kittilä und Transfer zur Luxury Lodge L7. Das Anwesen liegt nur etwa 6 km von Äkäslompolo entfernt, mitten in der Wildnis Lapplands, angrenzend an den Pallas-Ylläs Nationalpark und direkt am Ufer des Kukaslompolo Sees. Untergebracht sind Sie hier in großzügigen, mit allen Vorzügen ausgestatteten Zimmern, mit Blick hinaus in die wunderbare Winterlandschaft.

Damit Sie sich besser vorstellen können, wie schön es dort ist - hier finden Sie ein Video dazu!

Am Ankunftsabend werden Sie von Ihren Gastgebern willkommen geheißen und erhalten Informationen zum Haus und seine Umgebung. Jeden Tag können Sie sich selbständig am Touch-Screen Bildschirm über die faszinierenden Nordlichter informieren und deren Aktivität beobachten.

Für den gesamten Aufenthalt ist im Preis bereits ein All-Inclusive VIP-Paket inkludiert. Das bedeutet für Sie: Keine Mehrkosten für ein leichtes Mittagessen oder Lunch-Paket für unterwegs, Nachmittags-Tee mit Kuchen und das 3-Gang-Abendessen.

Außerdem inklusive für fintouring Gäste: Nutzung von Langlauf-Skiern und Schneeschuhen während Ihres Aufenthalts sowie tägliche Nutzung von Sauna und Jacuzzi.

Auch für Wärmebekleidung ist gesorgt. In der Lodge liegen verschiedene Größen von hochwertigen Thermooveralls, Stiefeln und Fausthandschuhen für Sie bereit.

2. Tag: Mit den Schneeschuhen in die Natur
Heute startet Ihr erstes Lappland-Abenteuer! Sie schnallen sich die Schneeschuhe an, erhalten eine Einweisung in den richtigen Gebrauch der Schneeschuhe, und begeben sich anschließend mit einem Guide auf eine Tour auf das Kuertunturi Fjäll. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf Äkäslompolo, und bei gutem Wetter können Sie sogar das beeindruckende Pallas Fjäll sehen! Bei einer Pause gibt es Snacks und warme Getränke.

Zurück in der Lodge können Sie in der Sauna und im Jacuzzi entspannen.

3. Tag: Auf die Motorschlitten, fertig, los!
Nach dem Frühstück lernen Sie heute eine etwas schnellere Fortbewegungsart kennen! Auch die traditionellen Rentierhirten sind mittlerweile bei ihrer täglichen Arbeit auf Motorschlitten umgestiegen. Daher sind Motorschlitten aus Lappland nicht mehr wegzudenken! Auch Sie lernen heute, wie man einen Motorschlitten lenkt, und fahren anschließend etwa 40 km durch die verschneite Winterlandschaft. Es fahren immer zwei Personen auf einem Schlitten, die sich mit dem Lenken abwechseln. Ihr Guide wird Ihnen am offenen Feuer ein leckeres Mittagessen zubereiten.

Finden Sie den Weg zurück zur Lodge?

Sollten Sie - denn dort warten, wie jeden Abend, Sauna, Hotpool und ein leckeres Abendessen auf Sie :-)

4. Tag: Ein Tag mit Huskys!
Machen Sie sich bereit für eine sportliche Hundeschlittentour - ein unvergessliches Erlebnis! Mit den Schlittenhunden durchqueren Sie Lapplands Wildnis. Genießen Sie hierbei die Ruhe, die nur vom Bellen der Hunde durchbrochen wird, und den frischen Fahrtwind, der Ihnen ins Gesicht weht. Auch hier fahren immer zwei Personen pro Schlitten, die sich mit dem Lenken abwechseln. Nach der Tour kommen Sie zur Huskyfarm zurück, wo Sie dabei helfen die Hunde zu versorgen, bevor Sie sich selbst am Lagerfeuer in einer Kota aufwärmen und mit Snacks und warmen Getränken stärken.

5. - 7. Tag: Zur freien Verfügung (die freien Tage können während der Woche ganz nach Ihrem Geschmack verteilt werden)
Um Lappland intensiv erleben zu können, braucht man auch etwas Freizeit zwischendurch. Vielleicht legen Sie aber auch Ihre „freien“ Tage gleich an den Anfang der Reise und entdecken mit den kostenlos zur Verfügung gestellten Langlauf-Skiern den perfekten Start für Ihr neues Hobby: Skilanglauf ist gesund und macht Spaß - vor allem wenn man diesen Sport umgeben von der reinsten Luft Europas betreibt.

8. Tag: Letzter Tag in Lappland!
Es liegt an Ihnen - entweder Sie treten heute schweren Herzens Ihre Heimreise an - hierfür bringt Sie ein Transfer nach dem Frühstück an den Flughafen - oder Sie verweilen noch ein wenig länger in Lappland.

So wohnen Sie ...
Das gesamte Gebäude wurde aus dicken, alten abgestorbenen Kiefern-Rundbohlen erbaut. Das wohl begehrteste Holz im Norden überhaupt. Die Erscheinung ist gediegen und vermittelt Wohlfühlatmosphäre vom ersten Moment an. Spüren Sie die Ruhe dieses einmaligen Ortes.

Die Lodge besteht aus 7 Zimmern. 3 luxuriöse Zimmerkategorien stehen zur Auswahl: Standardzimmer, VIP-Zimmer und Master Zimmer. Alle Zimmer sind luxuriös ausgestattet mit Bügeleisen, Haartrockner, Kühlschrank, Wasserkocher, Telefon, iPhone-Docking-Station, gratis WLAN.
Die Standardzimmer sind ausschließlich zur Einzelnutzung und mit einem 1,40 m Bett ausgestattet, die VIP Zimmer sind größer und geeignet für 2 Personen und die Master Zimmer haben zusätzlich einen kleinen Loungebereich.

Für alle Gäste gibt es einen gemeinsamen Abstellraum für die Winter-Thermokleidung und die Stiefel. Hier können Sie Ihre Ausrüstung über Nacht trocknen lassen, damit Sie am nächsten Morgen wieder gemütliche warme Kleidung zum Überziehen haben.

Den Kaffee oder Tee zwischendurch können Sie sich jederzeit in der großen Wohn-Lounge, die ebenfalls von allen Gästen gemeinsam genutzt wird, zubereiten.



Inklusivleistungen
Linien-Direktflug mit Lufthansa in der Economy Klasse (Buchungsklasse T)* ab/bis München jeden Samstag
oder alternativ (siehe Termine und Preise):
Direktflug mit Germania in der Economy-Klasse ab/bis Düsseldorf nach Kittilä, immer Donnerstags & Sonntags ...

... oder Direktflug mit FlyCar in der Economy-Klasse ab/bis Hannover Freitags & Montags (Die ausführende Fluggesellschaft ist vorraussichtlich TuiFly).
Die voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie mit Ihrem Angebot.

Flughafentransfer zum Hotel und zurück, 7 Übernachtungen inkl. Halbpension im Hotel Ylläshumina, tägliche Nutzung der Sauna, Programm wie beschrieben. 20% Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt; 24h-Reiseservicenummer.

Termine und Preise
1.11.2018 - 30.4.2019 auf Anfrage

Preise pro Person

ab/bis München mit Lufthansa direkt (Samstags 15.12.2018 - 30.3.2019)*

im Standardzimmer zur Einzelbelegung € 4.649
im VIP-Zimmer bei 2 Pers. € 4.320
im "Herrenzimmer" - Masterbedroom bei 2 Pers. € 4.684


ab/bis Düsseldorf mit Germania direkt (Donnerstags oder Sonntags 16.12.2018 - 31.3.2019)

im Standardzimmer zur Einzelbelegung € 4.549
im VIP-Zimmer bei 2 Pers. € 4.320
im "Herrenzimmer" - Masterbedroom bei 2 Pers. € 4.584


ab/bis Hannover mit Flycar (Freitags 11.1. - 11.3.2019) (oder Montags am 4.2 und 4.3.2019)

im Standardzimmer zur Einzelbelegung € 4.662
im VIP-Zimmer bei 2 Pers. € 4.333
im "Herrenzimmer" - Masterbedroom bei 2 Pers. € 4.697


Kinderpreise und weitere Abflughäfen aus Deutschland/Österreich oder Schweiz auf Anfrage.

weitere Wunschleistungen pro Person

Schneemobilsafari auf der Suche nach den Nordlichtern € 175
Rentierfarmbesuch und 3 km Safari € 155

 

Aufschlag Lufthansa ab/bis München in S/W-Klasse* € 98/148


*) Buchungsklassen bei Lufthansa. Wenn T-Klasse nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 800 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Ein Lodge-Hotel wie in Kanada




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern