Einfach glücklich - eine Woche im Boutiquehotel am Ylläs-See.

Ein ganz besonderes kleines Refugium für Ruhesuchende.

Diese Reise führt Sie in das traditionelle, lappländische Dorf Ylläsjärvi. Hinter dem Hotel gibt es einige wenige Holzhäuser. Der Supermarkt ist fußläufig erreichbar und auch das Safaribüro mit Ihren Lieblingsausflügen erreichen Sie zu Fuß in 5 Minuten.

Das Hotel heißt übersetzt "Der Nordlichtgutshof". Entsprechend genussvoll lässt es sich hier im Restaurant speisen. Schon das Frühstück wird liebevoll zubereitet und jedem Gast am Tisch serviert.

Die heimeligen Zimmer sind sehr geschmackvoll gestaltet. Ihre Bettwäsche, die Bademäntel und die Handtücher sind bewusst hochwertig ausgewählt, damit Sie sich rundum wohl fühlen!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




Donnerstag: Tervetuloa Lappiin - den Nordlichtern auf den Fersen!
Morgens starten Sie mit Ihrem Direkt-Flug nach Kittilä! Willkommen in Lappland! Transfer vom Flughafen nach Ylläs, Fahrtzeit ca. 30-45 Minuten. Sie wohnen im neuen Aurora Estate Hotel, direkt am Ylläsjärvi See gelegen. Ihre Thermobekleidung erhalten Sie im Safaribüro ganz in der Nähe. Das gemütliche, mehrfach ausgezeichnete, Restaurant lädt zum Abendessen ein.

Und gleich danach geht es für Sie auf Nordlichtfang! Mit Schneeschuhen wandern Sie bei Dunkelheit mitten durch den ruhigen, mystischen Wald von Lappland. Unterwegs wird am knisternden Feuer mit einem Heißgetränk Pause gemacht. Mit etwas Glück sehen Sie die Nordlichter tanzen. Dauer des Ausflugs ist 3 Stunden.

Freitag: Optionale Motorschlittensafari auf den Berg
Am heutigen Morgen - und an allen anderen Tagen in Ylläs - werden Sie mit einem leckeren Frühstück verwöhnt.

Wenn Sie möchten startet am ersten Morgen gleich Ihr nächstes Abenteuer! Mit dem Motorschlitten auf den Ylläs Fjäll: es geht hoch und runter entlang des "Hausberges". Bei klarem Wetter können Sie auf dem höchsten Fjäll dieser Region eine atemberaubende Aussicht mit wunderschöner Landschaft genießen. Blicken Sie auf die umliegenden Fjälls und die vielen verschiedenen Wege in Richtung Schweden. Während Sie Ihre Blicke schweifen lassen, wird etwas heißes zu Trinken und ein Snack gereicht. Durch den verschneiten Winterwald begeben Sie sich zurück nach Ylläsjärvi.

Lust auf mehr Motorschlitten?
Am Abend können Sie sich optional auf eine Motorschlittensafari unterm Nordlichthimmel begeben! Von Ylläsjärvi fahren Sie weit hinaus in den Wald und machen Rast in einer lappländischen Kota (Zelt). Dort genießen Sie am Feuer ein Heißgetränk. Ihr Guide wird Ihnen Geschichten über das Phänomen der Nordlichter erzählen. Bei gutem Wetter und klarem Himmel können Sie die Sterne beobachten und hoffentlich die Nordlichter funkeln sehen.

Samstag: Huskysafari
Der Safaritransfer-Service bringt Sie heute zu einer etwa 30 km entfernten Huskyfarm. Dort werden Sie bereits von den sibirischen Huskys erwartet. Diese nehmen Sie mit auf eine rasante Hundeschlittentour durch den verschneiten Wald. Zwei Personen teilen sich einen Schlitten und wechseln sich mit dem Fahren ab. Nach der Tour hören Sie am Lagerfeuer in einem sámischen Zelt Geschichten über die Huskys und das Leben mit den Huskys und genießen heiße Getränke.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie im Hotel oder erkunden Sie die Gegend mit Schlitten oder Skiern, die Sie vor Ort gegen Gebühr leihen können!

Sonntag: Mit dem Motorschlitten zum Schneedorf
Beim heutigen Ausflug begeben Sie sich mit dem Motorschlitten zum beeindruckenden Schneedorf "Snow Village Lainio" - ein Hotel welches jedes Jahr neu aus Eis und Schnee erbaut wird. Dort gibt es unglaubliche Eis- und Schneeskulpturen zu bestaunen.

Es gibt Zimmer und Suiten zum Übernachten, welche besichtigt werden können. Jedes ist individuell gestaltet mit verschiedenen Themen, Skulpturen und Lichtern. Man spürt förmlich wie viel Liebe zum Detail darin steckt. Unabhängig von der Außentemperatur herrscht im Snow Village eine Temperatur zwischen -3 und -5 Grad Celsius. Zu den weiteren Highlights zählen das Eisrestaurant und die Kirche, welche ebenfalls aus Eis und Schnee erbaut wurde. Jedes Jahr finden dort zahlreiche Trauungen statt.

Im warmen Restaurant machen Sie eine kleine Pause bei einem Getränk und Snack um im Anschluss mit den Motorschlitten zurück nach Ylläsjärvi zu fahren.

Am Abend können Sie optional an einer Nordlichtjagd auf traditionellen Waldskiern teilnehmen. Anstatt auf befestigten Pfaden zu fahren, werden Sie heute Ihre eigenen Wege über gefrorene Seen durch den tiefen Schnee machen. Sie begeben sich mit wesentlich längeren und breiteren Skiern in die dunkle Nacht hinein. Diese Art von Ski ist der perfekte Weg, die nordische Natur zu erkunden und Flora und Fauna kennenzulernen. Ihr Guide wird Ihnen auf Ihren Wegen bei guten Lichtverhältnissen Spuren von arktischen Tieren zeigen und Ihnen die Umgebung mit seinem Wissen näher bringen. Bei guten Wetterbedingungen und etwas Glück können Sie, auf einer kleinen Insel in der Mitte des Sees Ylläsjärvi stehend, die Nordlichter tanzen sehen.

Montag: Weihnachten oder Silvester
Den heutigen Vormittag können Sie optional mit einem Skilanglauf-Kurs beginnen. Der Lieblingssport der Finnen ist leicht zu erlernen. Direkt im Dorf startet die Loipe wo Sie dann auch die nächsten Tage weiter üben können.

Oder freuen Sie sich einfach auf einen entspannten Festtag. Während eines Winterspaziergangs können Sie in ein örtliches Café einkehren und dabei einen bei den Finnen sehr beliebten Munkki essen.

Abends wartet ein festliches Galadinner im durchwegs ausgezeichnet bewerteten Restaurant Ihres Hotels.

Dienstag: Abends Sauna & Jacuzzi
Wer möchte kann heute optional eine Fatbike-Tour buchen.

Dieser Ausflug ist der perfekte Weg, um den neuen Trend im Wintersport auszuprobieren. Mit ihren großen, fetten Reifen sind diese Fahrräder perfekt zum Fahren auf schneebedecktem Untergrund. Sie fahren auf gefrorenem Sumpf und durch den winterlichen Wald bis hin zu einer Hütte, wo Sie für eine Pause anhalten werden.

Für alle fintouring Gäste die 1 Woche im Aurora Estate verbringen gibt es am heutigen Abend ein besonderes Highlight. Die Sauna am See und der Jacuzzi wird geheizt. Wir wünschen schöne Entspannung und tolle Ausblicke vom Hotpool auf die Sterne und vielleicht auch auf ein Nordlicht. Ganz mutige springen nach dem Saunabad zum Abkühlen in den See. Die Finnen nennen es "Avanto". Danach fühlen Sie sich wie neu geboren!

Mittwoch: Traditionelle Rentiersafari
Mit dem Bus werden Sie zu einer Rentierfarm gebracht und treffen den Rentierhirten. Er begibt sich mit Ihnen auf eine ca. 4 km lange Schlittenfahrt. Anschließend versorgen Sie die Rentiere und begeben sich auf einen Snack in das Haus des Hirten. Dort erzählt er Ihnen Interessantes über die Rentierzucht, eine traditionelle Existenzgrundlage.


Donnerstag: Auf Wiedersehen in Lappland
Nach dem Frühstück geht es zurück zum Flughafen. Mit vielen tollen Erinnerungen im Herzen nehmen Sie Abschied von Lappland. Per Direktflug geht es wieder zurück in die Heimat.



Inklusivleistungen
Direktflug mit Germania in der Economy-Klasse ab/bis Düsseldorf nach Kittilä. Die voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie mit Ihrem Angebot.
Flughafentransfer zum Hotel und zurück, 7 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. hochwertiger Halbpension und Programm wie beschrieben. Sauna & Jacuzzi dienstags, 24-h-Reiseservicenummer, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt.

Termine:
Weihnachten A: 20.12 - 27.12.2018 & Silvester B: 27.12.2018 - 3.1.2019

Preise:

Doppelzimmer € 2.148 (A), € 2.298 (B)
Einzelzimmer € 2.554 (A), € 2.704 (B)
Suite € 2.288 (A), € 2.438 (B)


Kinder bis 11,99 Jahre zahlen nur € 1.148. Gültig jeweils im Zimmer mit mindestens 2 Vollzahlern. Für Kinder ist im Preis lediglich das Frühstück inklusive. Das Abendessen suchen sich die Kinder vor Ort von der Karte aus.

weitere Wunschleistungen pro Person

Freitag: 2,5 h Motorschlittensafari auf den Ylläs Fjäll € 124
Freitag: 2,5 h Nordlicht Motorschlittensafari € 101
Dienstag: 2,5 h Fatbike Tour € 90


Alle genannten Safaris mit 2 Personen/Schlitten, Aufpreis 1 Pers./ Schlitten teilweise möglich

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 900 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Das Boutiquehotel mit Gourmetküche



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern