Saunayoga

Man kann Sauna Yoga allein oder in Gruppen mit einem Lehrer trainieren.
Wenn man es am morgen ausübt, ist schnell jegliche Verspannung dahin und man kann locker in den Tag starten.

Sauna Yoga ist der beste Weg um den ganzen Körper zu entspannen und sich am Abend keine Sorgen mehr zu machen. Daher wird es auch als „Schlaf-Training“ für Erwachsene bezeichnet.

Sauna Yoga wird derzeit in 15 verschiedenen öffentlichen Saunas, Sport Zentren und Spas in Finnland angeboten, kann aber in jeder Sauna mit einem Trainer ausprobiert werden.

Sauna Yoga ist nicht verwandt mit „Hot Yoga“ oder „Bikram“. Die Wärme der Sauna verursacht tiefe Entspannung, so ist es nicht anstrengender für den Körper als herkömmliches Yoga.

Als meditative Tätigkeit steigert es auch Metabolismus und entfernt unerwünschte Toxine. Es mindert Stress und die Spannung des Körpers, verstärkt das Herz und die Muskeln und steigert die Beweglichkeit. Sofort kann man die positive Veränderung fühlen. Tatsächlich hatten schon viele Menschen positive Erlebnisse mit Sauna Yoga und berichteten von weniger Problemen mit Rückenschmerzen, Schlafstörungen und anderen Beschwerden.

Zu sagen, dass die Sauna ein wichtiger Bestandteil für das Wohlbefinden der Finnen ist, wäre noch untertrieben. Derzeit gibt es in Finnland rund 3,2 Millionen öffentliche und private Saunas, eine Sauna für jeden 2. Finnen. Früher waren die ersten Saunas nur Gruben in der Erde, warme Plätze, an denen man sich im Winter waschen konnte. Längst hat sich die Sauna von einem einfachen Badehaus zu einer modernen Einrichtung entwickelt. Sie ist immer ein Platz gewesen, wo man Wohlbefinden für Geist, Körper und Seele erfahren konnte, teilweise wird sogar behauptet, dass die Sauna Krankheiten kuriert.

Die Sauna ist ein Platz, wo man sich entspannen und verjüngen kann. Dieses Konzept wurde bisher nicht in Frage gestellt – bis jetzt.

Der Anfang von etwas Neuem

Sauna Yoga ist ein finnischer Wellness-Trend, der Menschen die Gelegenheit gibt, eine neu entdeckte Harmonie zwischen Körper und Geist in einem traditionellen Umfeld zu erfahren.

Normalerweise ist die Sauna ungefähr 70 bis 100 Grad heiß. Sauna Yoga ist anders, weil es in einer milderen Temperatur ausgeübt ist, 55 Grad sind empfohlen.

Tiina Vainio hatte die Idee zum Sauna Yoga als ihr klar wurde, wie viel Ruhe die Sauna überall in Finnland bietet. Heute gibt es bereits ungefähr 70 trainierte Sauna-Yoga-Lehrer.

Diese neue Art von Yoga bringt sofortige Entspannung in das immer schneller werdende moderne Leben der Menschen.

Die 30-minütige Yoga Sauna basiert auf verschiedenen Yoga Arten. Es kann in einer traditionellen oder einer Infrarot-Sauna ausgeführt werden.

Bestehend aus sechs einfachen Figuren, die hauptsächlich im Sitzen gemacht werden, ist Sauna Yoga für alle Altersklassen und Fitnessniveaus angemessen; außerdem erfordert es keine vorherigen Yoga Erfahrungen.

Die Sauna ist ein einmalig ruhiger Ort, der selbst erfahrene Yogis eine neue Dimension der Entspannung erfahren lässt. Die milde Wärme verursacht ein sensationelles Körpergefühl. Diejenigen, die Sauna Yoga ausprobiert haben, sind sich einig: Hier kann man einfach loslassen und die Kraft des Seins spüren.

Gut zu wissen für die erste Sauna-Yoga-Session
- Make Up und Schmuck entfernen
- Kurze Hose und leichtes Sport-Oberteil anziehen
- Eine Flasche Wasser und ein kleines Handtuch mitbringen
- Während des Sauna Yoga sitzt man auf der Holzbank, aber ein kleines Handtuch kann das bequemer machen
- Hör auf deinen Körper! Erinnere dich daran, dass du deinen Körper zu nichts zwingen kannst, für das er nicht bereit ist
- Nach der Session viel Wasser trinken

So können Sie das ausüben
Die neue Trend-Sportart Sauna-Yoga kann in unseren Partnerhotels Rantasipi Laajavuori und Rantasipi Rukahovi vorab gebucht werden.

Preis pro Person
ab € 29

Termine auf Anfrage.

Gruppe max. 6 Personen.

Es gibt professionelle Lehrer und der Unterricht, auf Englisch und Finnisch, dauert insgesamt 1 Stunde: Aufwärmen & Stretching + 30 Minuten Yoga.

P.S. Außerdem können Sie Sauna-Yoga auf eigene Faust in unseren Ferienhäuser ausüben.



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern