Die Seite für Nordlichtfans! Tolle Polarlicht-Angebote jetzt online buchen. Klicken Sie https://polarlichtexpress.de!

Triff Rudolf das Rentier

Winterwoche in Salla - mitten im Nirgendwo.

Jetzt inklusive Halbpension für Ferienhausgäste im gemütlichen Holzrestaurant Kiela!

Es gibt viele Rentiere in Lappland, sehr viele! Aber nirgends kommen Sie Ihnen so nah wie in Salla. Hier erwartet Sie eine Safari der ganz besonderen Art. Machen Sie es sich im Schlitten gemütlich, dann kann Ihre Reise durch das Winterwunderland starten. Und mit etwas Glück leuchten Ihnen die Polarlichter den Weg durch den verschneiten Wald.


Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer



1. Tag: Ankunft in Salla
Direktflug mit Lufthansa ab Frankfurt nach Kuusamo, Anschlussflüge sind auf Anfrage buchbar. Nach der Landung erfolgt der Transfer nach Salla.

Ihre Unterkunft für die nächste Woche ist eine gemütlich eingerichtete Doppelhaushälfte mit ein oder zwei separaten Schlafzimmern und komfortabler Ausstattung inkl. Kamin und Sauna direkt im Skizentrum Salla. Zu der Ferienhausanlage gehört auch ein Restaurant, das auf typisch lappländische Kost spezialisiert ist.

2. Tag: Ski-Ausflug mit Eisfischen
Bei einem Ausflug zum nahe gelegenen Wildnispark lernen Sie die Rentierherde kennen, auf die Sie im Laufe der Woche noch mehrmals treffen werden. Auf einem geführten 4 - 5 stündigen Ausflug erkundschaften Sie die umgebenden Wälder auf traditionellen Waldskiern.

Anstelle von befestigten Pfaden erwarten Sie hierbei Tracks über gefrorene Seen und durch den tiefen Schnee machen. Sie begeben sich mit wesentlich längeren und breiteren Skiern in die Natur hinaus. Diese Art von Skilaufen ist der perfekte Weg die nordische Landschaft zu erkunden und Flora und Faune kennenzulernen. Ihr Guide wird Ihnen entlang des Weges Spuren von arktischen Tieren zeigen und Ihnen die Umgebung mit seinem Wissen näher bringen.

Unterwegs versuchen Sie Ihr Glück beim Eisfischen und stärken sich bei einem Picknick am Lagerfeuer.

3. Tag: Ihr Wunschprogramm & SnowLounge
Gestalten Sie Ihr Tagesprogramm nach Wunsch. Nutzen Sie beispielsweise die guten Skifahrmöglichkeiten in Salla oder vielleicht entspannen Sie in Ihrer gemütlichen Unterkunft?

Am Nachmittag besuchen Sie die SnowLounge. Ein Eishotel mit Eisbar, Eiskapelle, Eisrestaurant und einer Gallerie mit Eisskulpturen. Bestaunen Sie, was man alles aus Schnee und Eis erschaffen kann! Lassen Sie sich direkt im Anschluss das leckere Abendessen im Eisrestaurant schmecken.

4. Tag: Schneeschuhwanderung & Eislochangeln
Als es noch keine Autos und Maschinen gab, bewegten sich die Finnen im Wald auf altmodischen Birkenholztellern - die Nachfolger davon sind die heutigen Schneeschuhe. Bei einer Schneehschuhwanderung werden Sie heute auf Winterfestigkeit geprüft.

Entspanntes Eislochangeln und ein Picknick am Lagerfeuer im Wald runden diesen spannenden 5 - 6 stündigen Ausflug in die Wildnis ab.

5. Tag: Huskysafari
Heute erleben Sie eine Schlittenfahrt der schwungvollen Art! Voller Vorfreude auf die bevorstehende Tour bellen die Huskys im Chor. Ihr Hundeteam wird Sie durch die winterliche Hügellandschaft ziehen. Zwei Personen teilen sich einen Schlitten. Ein wunderschönes Urlaubserlebnis. Die Dauer des Ausflugs beträgt insgesamt 5 - 6 Stunden.

Abends können optional Sie auf dem Motorschlitten in die wunderschöne nächtliche Umgebung von Salla erkunden! Auf der etwa 20 km langen Fahrt können Sie die Stille der Wildnis sowie den nächtlichen Sternenhimmel genießen. Vielleicht zeigen sich ja auch Nordlichter am Himmel!

6. Tag: Abendessen unter Sternen
Tagsüber können Sie optional an einer schönen Motorschlittentour nahe des Ruuhitunturi mit Rast in einer typischen Grillhütte teilnehmen! Hier erwartet Sie eine geführte Motorschlitten Safari von Sallatunturi aus zu einer typisch lappländischen Hütte in der Nähe des Ruuhitunturi. Bei der Hütte gönnen Sie sich eine Pause und es gibt Rentierburger und Kaffee als Snack. Die Strecke beträgt etwa 30 km.

Abends werden Sie zu einer nahegelegenen "Kota", Lappländische Hütte, gebracht. Am Lagerfeuer erwartet Sie ein herrliches finnisches Abendessen mit Rentierfleisch, Lachs und anderen örtlichen Spezialitäten. Genießen Sie hierzu den Blick auf die Sternenhimmel-Simulation an der Decke der "Kota".

7. Tag: Rentiersafari durchs Winterwunderland
Ausführlich werden Sie zunächst über die Rentiere und das Schlittenfahren informiert. Dann kann Ihre Wildnissafari beginnen! Im Laufe des Tages werden Sie nicht nur die herrlich verschneite Winterlandschaft vom Schlitten aus genießen, sondern auch viel über das Leben mit den für Lappland so wichtigen Rentieren lernen. Sie können die Tiere auch füttern und sich im Lassowerfen probieren! Während des 5 - 6 stündigen Ausflugs wird ein Mittagessen am Lagerfeuer serviert.

Tipp: Gehen Sie auf 1,5tägige Rentiersafari mit Übernachtung in einer Blockhütte. Jeder hat sein eigenes Rentier! Wenn Sie diese Variante buchen behalten Sie Ihre gewählte Unterkunft. Das bedeutet: Sie können ganz entspannt und mit kleinem Gepäck dieses Wildnisabenteuer genießen.

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Variante sich der Programmablauf in der Reihenfolge ändern kann.

8. Tag: "Tervetuloa uudelleen"
Nach einer abwechslungsreichen Woche heißt es heute "tervetuloa uudelleen - beehren Sie uns bald wieder!"



Interesse geweckt?
Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Website Polarlichtexpress. Klicken Sie dazu >> HIER

Bei Motorschlitten- und Huskysafaris teilen sich immer 2 Personen einen Schlitten.

Weitere spannende Safaris finden Sie hier

Tipp
Anstelle der im Programm enthaltenen Rentiersafari können Sie auch eine 1,5tägige Safari mit Übernachtung in einer urigen Wildnishütte wählen. Aufpreis pro Person: ab € 225 (gültig in den ersten 2 Februarwochen und in der letzten Märzwoche).

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Winterwunderland & Rentierführerschein



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern