Arktische Abenteuerwoche der Familie Schubert

Im Winter 2011 ging es für Familie Schubert in das Hotel Herkko, Ost-Lappland. Sie fuhren ca. 50 km mit dem Motorschlitten durch Wälder, Sümpfe und zugefrorene Seen und danach wurde das Mittagessen am Lagerfeuer in einer Kota, der typischen lappländischen Hütte, zu sich genommen. Die Huskyfarm und -fahrt war für Familie Schubert der Höhepunkt der Reise und wurde noch mit einer Wildnisübernachtung mit Sauna gekrönt. Auch den Ort Taivalkoski hat das Ehepaar Schubert erkundet und sich in Schneeschuh- und Langlauf ausprobiert. Einen kleinen Einblick bietet dieses persönliche Video.

Vielen Dank an Frau und Herrn Schubert.






Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen