Was der Weihnachtsmann im Sommer macht!?

Weihnachtseile habe ich jetzt hinter mir. Tage werden wieder heller und ich habe auch Zeit gehabt, die Briefe aus aller Welt zu lesen. In der Hauptstadt des Weihnachtsmannes am Polarkreis sortieren meine Postwichtel zuerst die Briefe, die mir dann nach Korvatunturi gebracht werden. Hier in der Ruhe von schneebedeckten Bergen gelingt es mir am besten die Briefe zu lesen.

Schon seit Jahrhunderten helfen mir die Wichtel mit Fremdsprachen, so dass ich den Inhalt von Briefen richtig verstehe. Meine Wichtel kommen aus aller Welt; Europa, Amerika, Afrika und sogar Asien und Südpol. Jeder Wichtel ist eine eigene Persönlichkeit, die ein Stückchen von eigener Kultur mitgebracht hat. Wir verstehen uns gut uns sind immer freundlich zueinander. Verschiedenheit ist ein Reichtum und eine fröhliche Sache hier in Korvatunturi wie auch überall in der Welt.

Alle Wichtel lieben den süßen Reisbrei und die Weihnachtsplätzchen, aber auch den Schnee, den wir jeden Winter reichlich haben. Sie spielen in dem Schnee, rutschen und bauen sogar Schneeschlösser und schöne Skulpturen in Korvatunturi und am Polarkreis. Wie Du vielleicht weißt, der Schnee ist nicht immer gleich, bei der Kälte weich und dünn, aber wenn es wärmer wird, kann man aus dem feuchten Schnee schöne Schneebälle und große Schneemänner machen.

Im Frühjahr, nach den warmen Tagen, wird der Schnee durch die Nachtkälte eishart, so dass man drauf auch im Wald gut laufen kann. Da kannst Du manchmal kleine Wichtel mit Rentieren spielen sehen. Fleißige Wichtel und natürlich auch die Rentiermänner füttern Rentiere im Winter mit Flechte und getrockneten Birkenblättern. Spät im Frühjahr bekommen die Rentiere süße, kleine Kälber worüber sich alle freuen.

Am 6. Juni beginnt am Polarkreis die nachtlose Zeit, Tage und Nächte sind gleich hell. Es dauert einen ganzen Monat. Alle Leute und auch meine Wichtel möchten dann kaum schlafen. In der Natur wächst alles sehr schnell, so dass wir im Herbst viele Beeren und Pilze pflücken können. Schritt für Schritt kommt dann wieder der Herbst. Meine Wichtel und auch alle Kinder beginnen Weihnachten zu erwarten. Je näher Weihnachten heranrückt, desto spannender wird es für alle. Vielleicht hast Du auch mal die Gelegenheit, uns zu besuchen und die schöne Weihnachtsstimmung mitzuerleben.

Du bist hier immer herzlich willkommen!


Dein Weihnachtsmann



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen