Mit dem Kanu durch den Kolovesi Nationalpark

Auf den Spuren der Saimaa-Ringelrobbe

Der Kolovesi Nationalpark wurde 1990 gegründet und zählt zu den wertvollsten Wasserschutzgebieten Finnlands. Der imposante Kolovesi See gilt aufgrund seiner beeindruckenden Landschaften, alten urwüchsigen Wäldern und historischen Felszeichnungen als Perle des Seehinterlandes von Saimaa. Eines der seltensten Tiere der Welt, die Saimaa-Ringelrobbe ist hier zu Hause. Zum Schutz der einzigartigen Inselwelt des Sees Kolovesi und seiner Natursehenswürdigkeiten, ist dieser zentrale Teil zum Schutzgebiet erklärt worden.

Die geschützten und ruhigen Gewässer und die traumhaft schöne Landschaft mit vielen Inseln und versteckten Schluchten machen diesen herrlichen Wasser- und Nationalpark zum perfekten Paddelziel und einem Ort, der den Alltag vergessen lässt...

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1.Tag: Kloster Valamo bei Heinävesi
Ein eindrucksvolles Erlebnis ist der Besuch des von orthodoxen Mönchen geführten Klosters Valamo. Das prächtige Klosteranwesen zieht seit jeher tausende von Besuchern an und beeindruckt diese mit seiner andächtigen Stille und Würde. Zu Beginn Ihrer Reise öffnet das Kloster für Sie seine heiligen Tore. Abendessen und Übernachtung im gemütlichen Doppelzimmer im Nebengebäude des Klosters.

2. - 8.Tag: Kanutour durch den Kolovesi Nationalpark
Gut erholt fahren Sie heute nach Kirkkoranta (etwa 80 km von Valamo), wo Sie zu Ihrer 7tägigen Kanutour aufbrechen werden.

Sie erhalten im Büro des Kanuverleihers (etwa 6 km von der Anlegestelle) umfangreiche Ausstattung, um bestens für Ihre Kanufahrt gerüstet zu sein.

Das Kanu wird für Sie in Kirkkoranta zu Wasser gelassen, wo Sie auch Ihr Auto parken werden. Ein Guide gibt Ihnen eine kurze Einweisung und bespricht mit Ihnen mithilfe einer Landkarte Ihre Route, die Sie frei wählen können.

Der geschützte Binnenarchipel bietet im und um den Nationalpark herum viele interessante Möglichkeiten für Touren. Eine längere Tour verläuft in Richtung Norden vorbei an der Insel Mäntysalo in Richtung Westen über den See Vaaluvirta, dann nach Süden vorbei an der Insel Sompasaari zu den Seen Pyttyvesi und Ruunavesi. Über das enge Gewässer Ruokovirta (mit Strömung) kehrt man in Richtung Norden zurück zum See Kolovesi. Die schönsten Attraktionen der Natur entlang der Route sind die Berge Ukonvuori und Haukkavuori, in deren steile Felswände Zeichnungen von urzeitlichen Jägern geritzt sind. Die meisten Lagerplätze bieten Platz für ca. 2 - 4 Zelte.

Vor dem See Joutsenvesi steuern viele Paddler über den offenen See Heinävedenselkä in Richtung Westen zu den nördlichen Inseln des Nationalparks Linnansaari. In diesem fast unbewohnten Binnenarchipel kann man leicht einige Tage verbringen. Zahlreiche markierte Lagerplätze sind vorhanden, wo Zelten gestattet ist.

Ihre Kanutour endet, wo sie begonnen hat, in Kirkkoranta.

Route A: Kolovesi, 35 - 66 km
Die Kolovesi Route ist eine windgeschützte Seenroute mit meist ruhigem Gewässer ohne Kanutragen. Sie eignet sich gut sowohl für Familien als auch für unerfahrene Paddler.
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Route B: Kolovesi - Linnansaari, 130 km
Diese Tour ist mit 130 km anspruchsvoll und für den Paddler mit Erfahrung geeignet. Die Route führt durch Seen- und Schärengebiet.
Schwierigkeitsgrad: Mittel bis Schwer

Tipp: Ferienhausurlaub
Wer sich im Anschluss an seine Kanutour in Finnlands herrlicher Natur bei etwas mehr Komfort entspannen möchte, dem empfehlen wir eine Woche Ferienhausurlaub, z.B. im gemütlichen und idyllisch gelegenen Ferienhaus I594 in der Region Varkaus. Siehe S. 27 im fintouring Sommer Hauptkatalog.



Inklusivleistungen
1 Übernachtung im DZ mit Dusche/WC inkl. Frühstück; Robben-Pfad-Paket für 2 Personen für 7 Tage (6 Nächte): inkl. 2er Kanu, 2 Paddel + Ersatzpaddel, 2 Schwimmwesten, 1 Spaten, 1 Packtonne 60 L + 1 Packtonne 40 L, Schwamm und Schöpfkelle, 4 m Seil, 1 Tarp, Campingkocher inkl. 2 Töpfe, Bratpfanne, Essbesteck, Wasserkanister, Kompass und topografische Karte für Wasserwanderer, Routenvorstellung anhand der Karte bei Kanuverleih, Tel.-Hotline für Fragen vor Ort, 20% Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt; 24-h-Reiseservicenummer.

Termine
01.06. - 15.09.2016
(auf Anfrage)

Preis pro Person

bei 2 Personen € 348,-


Preise für Familien mit Kindern auf Anfrage.

Wunschleistungen p.P.

Zelt mit Vordach für 2 Pers. pro Zelt € 55,-
Schlafsack mit Inlet und Iso-Matte € 35,-
Ferienhaus I594 7 Übernachtungen bei 2 Personen ab € 343,-
Mietwagen für 7 Tage bei 2 Personen ab € 185,-



Hinweis
Gute Schwimmkenntnisse erforderlich! Eine Kanutour ist mit dem Risiko einer Kenterung verbunden. Auf dieses Risiko wird hiermit ausdrücklich hingewiesen. Das Tragen von Schwimmwesten ist Pflicht.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Tipp: 1 Woche Ferienhaus I594 im Anschluss ab 343 EUR p.P.




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen