370 km Motorschlittensafari mit einem Sámi und anschließend eine 2tägige Wildnis-Huskytour - all das am 3-Ländereck

Ein Naturerlebnis der besonderen Art am 3-Ländereck im äußersten Nordwesten Finnlands

Exklusiv bei fintouring! Eine authentische Safari im Land der Sámi. Hier leben 10 Mal mehr Rentiere als Menschen.

Magische Landschaften erwarten Sie. Sie sind auch heute noch Rückzugsgebiete für Wölfe, Polarfüchse, Luchse und Bären. Hier können die Tiere noch so Leben wie schon seit hunderten von Jahren.

Ihr Motorschlitten-Guide wohnt seit Kindesbeinen in dieser Region und kennt die Wildnis in die Sie sich begeben sehr gut. Hören Sie die Stimmen der Natur und lauschen Sie den Erzählungen Ihres Guides. Er ist mit dem Leben der Rentiere und ihrer Hirten bestens vertraut. Bei dieser Safari lernen Sie den instinktiven Respekt vor der Natur.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Tierva - Willkommen in Lappland
Ankunft am Flughafen Kittilä und ein etwa 1,5stündiger Transfer in den Ort Enontekiö. Ihr Guide für die nächsten Tage holt Sie persönlich ab und Sie haben so schon Gelegenheit sich auf der Fahrt näher kennen zu lernen.

Sie übernachten im Hotel Hetan Majatalo direkt im Ort Enontekiö. Ein Dorf mit nur wenig Touristen wo es leicht fällt, auch Einheimische zu treffen und kennen zu lernen.

Abends gibt es leckere Hausmannskost vom Büffet inkl. einer Auswahl von Kalt- und Heißgetränken. Besonders das hausgemachte Malzbier ist zu empfehlen.

2. Tag: Näkkälä mit Rentieren & swedish border
Ein langer, aufregender Tag steht bevor. Beginnen Sie ihn mit einem ausgiebigen Frühstück gegen 8 Uhr.

Danach erhalten Sie im Safari-Haus Ihre Thermokleidung und Ausrüstung für die nächsten Tage.

Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung kann die Safari beginnen. Das erste Stück direkt auf dem See und dann weiter durch das Dorf Hetta in Richtung dem Sámi-Dorf Näkkälä. Dort besuchen Sie ein Rentiergehege und genießen anschließend Ihr Mittagessen.

Von Näkkälä geht es über Fjälls und durch die Orte Palojärvi und Karesuvanto. Ihr Ziel für heute ist Kelottijärvi wo ein Ferienhaus mit Sauna auf Sie wartet.

Nach dem Abendessen hat die Gruppe etwas Zeit für sich und es kann z.B. ein Saunabad mit anschließendem Wälzen im Schnee auf dem Programm stehen. Der See Kelottijärvi befindet sich direkt an der schwedischen Grenze.

3. Tag: Eisfischen & Panoramasafari
Starten Sie mit einem reichhaltigen Frühstück. Mit einer speziellen Genehmigung kann Ihr Guide Sie heute in ein Gebiet bringen wo normalerweise nur Rentiere mit Ihren Hirten Zutritt haben. Wenn Sie möchten können Sie sich beim Eisfischen probieren. Der mögliche Fang: Äschen oder Arktischer Saibling.

Weiter führt die Fahrt in Richtung des höchsten Bergs von Finnland - dem Halti. Mit etwas Glück haben Sie fantastische Fernsicht bis an den Arktischen Ozean.

Am Ende des Tages fahren Sie durch eine baumlose Schneewüste über Fjälls bis nach Kilpisjärvi.

In Kilpisjärvi sind Sie in einem gut ausgestatteten Ferienhaus untergebracht. Nach einem leckeren Abendessen genießen Sie die Sauna und haben wieder Zeit sich zu entspannen.

4. Tag: Auf zu den norwegischen Fjorden
Nach einem guten Frühstück am Fuße des Bergs Saana startet ein weiterer Höhepunkt - Sie überqueren die Grenze zu Norwegen. Danach geht es steil bergab an die Küste zum nächstgelegenen Fjord.

Wer möchte kann ein eiskaltes Bad im Arktischen Ozean nehmen. Am späteren Nachmittag werden Sie dann wieder nach Kilpisjärvi zurück kommen, von wo aus ein Transferbus Sie nach Enontekiö bringt wo Sie eine weitere Nacht im gemütlichen Hotel Hetan Majatalo verbringen werden.

5. Tag: Mit Huskys in die Wildnis
Der nächste Höhepunkt der Reise: Ihre 2tägige Huskysafari startet vormittags, etwa 4 km von Ihrem Hotel entfernt. Die Huskys erwarten Sie bereits freudig bellend. Sie lernen die Farm kennen und können große und kleine Huskys streicheln und etwas über ihr Leben erfahren.

Nach einer genauen Einweisung in das "Mushen" (so nennt man das Führen eines Huskyschlittens) kann die Safari starten. Noch das Gepäck für die Wildnisnacht im Schlitten verstauen und es kann losgehen.

Sie lernen warum und wie Ihr Huskyteam genau in dieser Formation zusammen geschirrt wird. Wenn Sie mögen erfahren Sie etwas über den individuellen Charakter eines jeden Huskys aus Ihrem Team. Jedes Team ist so abgestimmt, dass es mehr oder weniger die selbe Geschwindigkeit laufen kann. Erleben Sie die Ruhe der Arktischen Wildnis.

Im Übernachtungscamp angekommen, haben Sie Zeit sich auszuruhen oder Sie kümmern sich noch um Ihr Huskyteam.

Genießen Sie danach Ihr Abendessen und erzählen Sie gemeinsam am offenen Feuer. Vielleicht lässt sich ja gerade an diesem Abend das Nordlicht blicken - ein herrliches Gefühl ist es in jedem Fall - eine Nacht in der arktischen Natur.

6. Tag: Ein weiterer Tag mit Huskys
Nach einer erholsamen Nacht im Wildniscamp geht die Fahrt weiter über Seen, Flüsse und Sumpflandschaften - alle schneebedeckt und auf ihre Art wunderschön. Erleben Sie die unterschiedlichen Lichteffekte im Verlauf des Tages - Kamera nicht vergessen!

Bestimmt hat Sie spätestens am 2. Tag das Huskyfieber gepackt. Zurück auf der Farm sind Sie herzlich eingeladen, auch bei der Fütterung der Tiere mit dabei zu sein.

Abends werden Sie dann zurück ins Hotel gebracht wo ein letztes Abendessen nach Hausfrauen Art wartet. So wie im Hetan Majatalo wird man wirklich nur noch selten kulinarisch verwöhnt.

7. Tag: Báhcet dearvan - Tschüss liebgewonnene Freunde
Heute ist es an der Zeit, die Koffer für Ihre Heimreise zu packen ... wehmütig nehmen Sie Abschied von einem der letzten unberührten Landstriche Europas.

Mit dem Transferbus fahren Sie zurück zum Flughafen. Individueller Heimflug via Helsinki.



Inklusivleistungen
Linienflug Finnair ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien oder Zürich in der R-Klasse*. Alternativ Linienflug Lufthansa (nur samstags) ab/bis München (direkt), Berlin, Bremen, Düsseldorf, Münster, Frankfurt, Hannover, Hamburg oder Paderborn in der T-Klasse*. Andere Abflughäfen z.B. Dresden oder Köln auf Anfrage. Transfers vor Ort.

Flughafentransfer zum Ausgangspunkt und zurück, 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hetan Majatalo und 3 Nächte in Wildnislodges (2 Pers. pro Zimmer) inkl. Vollpension, Bettwäsche + Handtücher, erfahrene englischsprachige Führung, Programm wie beschrieben, hochwertige Motorschlitten, benötigte Ausrüstung und Wärmebekleidung. 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*) Buchungsklassen bei Finnair bzw. Lufthansa. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse bzw. S-/W-Klasse

fintouring Bonus
Eine Sturmhaube und einen wasserdichten Seesack für Ihr persönliches Gepäck erhalten Sie bereits mit den Reiseunterlagen.

Sicherheit plus!
Abenteuer? Aber sicher! Zusätzlich zur gesetzlichen Haftpflichtversicherung sind fintouring Kunden mit max. 10 Mio. EUR bei der R&V-Versicherung abgesichert!

Termin
auf Anfrage zu Ihrem Wunschtermin (Januar bis Ende April) bei 4 Reiseteilnehmern

Preis pro Person
€ 3.398

Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmer für 3 Nächte im Hotel € 63
Verlängerungsnacht in Hetta/Enontekiö inkl. HP ab € 68
Zusatznacht Helsinki inkl. Frühstück ab € 45

 

Flugzuschlag Finnair O-/Q-/S-/L-Klasse € 98/128/188/248
Flugzuschlag Lufthansa S-/W-Klasse € 98/148


Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 750 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.



P.S. Auf Anfrage zum Wunschtermin mit Ihren Freunden




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen