Finnlands Schärengarten

Das wohl bezauberndste Inselmeer Europas auf dem großen Schärenrundweg erkunden!

Für alle, die bei einer Rundreise möglichst wenig Kilometer selbst fahren wollen - denn den Großteil der Fahrstrecke legen Sie mit kleinen Fähren zurück (auf der der Saariston rengastie (finnisch) bzw. Skärgårdens ringväg (schwedisch), mit denen Sie vorbei an teilweise unbewohnten Inseln bis nach Åland und wieder retour fahren. Je weiter Sie raus kommen, desto unbedeutender wird die Zeit für Sie - denn hier ticken die Uhren anders. Ganz besonders gut können Sie dieses Gefühl des Losgelöstseins auf Kökar nachempfinden.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Kultur




1. Tag: Helsinki - Nauvo (210 km)
Sie können bequem nach Helsinki, Tampere oder Turku mit dem Flugzeug anreisen. Südwestlich von Turku verlassen Sie die Autobahn und folgen der Straße durch kleine Städte wie Kaarina und Parainen. Die Fähre bringt Sie zur Insel Nauvo, wo das idyllische Hotel Stallbacken inmitten von Wiesen und Wäldern liegt. In Nauvo können Sie z.B. schwimmen, Rad oder Kajak fahren.

2. Tag: Nauvo - Kökar (40 km)
Fahren Sie mit einer weiteren Fähre auf die Insel Korppoo. Hier finden Sie eine sehr schöne Steinkirche. Von hier aus verkehren ein- bis dreimal täglich kleine weiße Schiffe, die Sie bis nach Åland bringen. Der erste Halt ist Kökar mit etwa 300 Einwohnern. Von Kökar aus können Sie kleine Inseln mit besonderer Natur besuchen. Sie übernachten im Hotel Brudhäll, wo einer der besten Köche des Schärengartens Sie verköstigen wird.

3. Tag: Kökar - Geta (70 km)
Besuchen Sie Kökar´s Kirche und Heimatmuseum und die Robbenfanghütte Otterböte. Bis zu fünfmal täglich fahren die Schiffe von Ålandstrafiken nach Långnäs auf den Åland-Inseln. In der Hauptstadt Mariehamn können Sie das historische Segelschiff "Pommern" besichtigen. Übernachten werden Sie in dem wohl schönsten Hotel der Åland-Inseln - dem HavsVidden. Es scheint das Ende der Welt zu sein - oder doch ein Ort, wo sich das Meer mit dem Himmel trifft? Genießen Sie während des Abendessens einen atemberaubenden Ausblick. Ein längerer Aufenthalt wird dringend empfohlen!

4. Tag: Geta - Brändö (60 km)
Über den südöstlich von Geta gelegenen Hafen Hummelvik fahren Sie weiter mit der nördlichen Linie bis nach Torsholma, eine Insel südlich von Brändö. Die Fahrt mit dem Schiff dauert etwa 2 1/2 Stunden. Das Gemeindegebiet erstreckt sich auf zahlreiche Inseln im Nordosten der Provinz und stellt den östlichsten Ausläufer Ålands dar. Auf Brändö können Sie die schöne Schärenlandschaft besonders intensiv erleben. Auf den wenig befahrenen Straßen fahren Sie von einer Insel zur nächsten. Auf Brändö sind Sie im einfachen Hotel Gullvivan untergebracht. Die spartanische Ausstattung Ihres Zimmers wird durch den herrlichen Ausblick vom Restaurant aus mehr als wieder wett gemacht.

5. Tag: Brändö - Naantali (90 km)
Vom nördlichen Hafen Åva fahren Sie mit einer weiteren Fähre in ca. 45 Minuten nach Osnäs. Von hier aus fahren Sie entlang der Küste bis Naantali. In Naantali können Sie einen schönen Spaziergang durch die Altstadt und in Kultaranta-Garten machen. Viele nette Cafés laden zum Verweilen ein. Übernachtung im luxuriösen Spa Hotel Naantali.

6. Tag: Naantali - Turku (17km)
Mit vielen Sehenswürdigkeiten gespickt ist die ehemalige Hauptstadt Finnlands - Turku. Hier können sie die Burg besuchen und den Dom bewundern. Museen kann man folgende besuchen: z.B. das Sibelius Museum, das Heimatsmuseum Ett Hem und Kunst- und Geschichtsmuseum Aboavetus & Ars Nova. Entspannen Sie sich gern am Fluss Aurajoki, der sich einmal durch die Stadt schlängelt. Übernachtung an eben diesem Fluss im Marina Palace Turku.

7. Tag: Turku - Helsinki (170 km)
Auf der Fahrt zurück nach Helsinki erwartet Sie in Murla moderne Glaskunst - hier finden Sie besonders schöne Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause. Wenn Sie Helsinki noch nicht kennen, empfehlen wir Ihnen eine Zusatzübernachtung in der Metropole an der Ostsee.

Tipp:
Diese Reise lässt sich hervorragend mit einer Weiterfahrt nach Stockholm und einem Aufenthalt in dem vorgelagerten Schärengebiet kombinieren.



Inklusivleistungen
6 Übernachtungen inkl. Halbpension im Doppelzimmer mit Du/WC, detaillierte Reiseunterlagen über die einzelnen Ziele, die große Finnlandkarte, 24-h-Reiseservicenummer, 20 % Ermäßigung auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt.

Termine
1.6.-31.8.2016
(auf Anfrage)

Preis pro Person

im DZ € 798,-


Vor Ort zu bezahlen

Inselfähren ca. € 75,-
Wir empfehlen die Buchung der Inselfähren im Voraus! Bearbeitungsgebühr € 25,-


Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmerzuschlag € 350,-
Zusatznacht inkl. HP ab € 80,-
Anreise Flug ab € 318,-

 

Mietwagen Klasse A 7 Tage € 365,-


Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.


P.S. Individuell kombinierbar mit Stockholm





Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen