Winterferien im angesagten Wintersportort Levi

Traditionelle Lappland-Safaris und Skifahren - ein Muss für jeden Winterfan!

Erleben Sie eine Ferienwoche, wie Sie sie nirgendwo anders in Europa finden können!

Jeden Winter lockt der Skiort Levi mit seinen diversen Abfahrtshängen und einem großflächigen Loipennetz Wintersportfreunde an. Diese Urlaubswoche kombiniert den Wintersport mit spannenden Safaris - treffen Sie Huskys und Rentiere und lernen Sie einen Motorschlitten zu lenken. Bestaunen Sie die Nordlichter am Firmament, während Sie rund ums Lagerfeuer sitzen. Eine aktive und abwechslungsreiche Woche wartet! Der nächste Winterurlaub kann kommen - aber diesmal schneesicher!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Gefühl
Ausdauer




1. Tag: Herzlich Willkommen in Lappland!
Nonstop-Direktflug ab München oder Zürich. Ein Transfer erwartet Sie am Flughafen und bringt Sie in nur ca. 15 Minuten nach Levi.

Ihre Thermobekleidung (Overall, Stiefel und Fäustlinge) holen Sie gleich am Nachmittag neben der örtlichen Informationszentrale im Safarigebäude ab. Das bedeutet für Sie: Sie brauchen sich zu Hause nicht neu einzukleiden.

Nach einem leckeren Abendessen im Hotelrestaurant haben Sie Zeit das Dorf auf eigene Faust zu erkunden. Gehen Sie ein Stück bis an den Immeljärvi-See. Hier sind Sie weit genug weg von den künstlichen Lichtquellen. Mit etwas Glück können Sie die Nordlichter sehen, die ihren Tanz am Nachthimmel vollführen.

2. Tag: Schneeschuhwandern auf den Fjäll
Ihr erster Ausflug ist eine Schneeschuh Tageswanderung:
Zuerst bringt Sie ein Auto bis zum Startpunkt am Fuße des Fjälls. Hier beginnt der aktive Teil. Steigen Sie in Ihre Schneeschuhe und erklimmen Sie dann gemeinsam mit Ihrem Guide den Gipfel des Levi-Fjälls. Auf Ihrem Weg erwartet Sie ein wunderschönes Panorama. Lassen Sie Ihre Blicke über die umliegenden Fjälls schweifen und machen Sie an den schönsten Stellen eine Pause, um kleine Snacks und heißen Beerensaft zu genießen. Mit unvergesslichen Bildern auf Ihrer Kamera und im Kopf geht es per Auto zurück ins Dorf Levi.

4. Tag: Auf zur Rentierfarm mit dem Motorschlitten
Nach einem ausgiebigen Frühstück testen Sie heute ein neues Fortbewegungsmittel.

Zuerst gibt es eine gründliche Einweisung ins Lenken eines Motorschlittens und dann geht es auch gleich rasant los. Über gefrorene Seen und Sümpfe und zwischen schneebedeckten Bäumen hindurch, führt die Fahrt mit den Schneemobilen bis zur nächstgelegenen Rentierfarm.

Auf dem Bauernhof treffen Sie den Rentierhirten und seine Herde. Sie haben Zeit Bilder von und mit den bezaubernden Tieren zu nehmen. Ihr Guide wird sein Wissen über die Rentierhaltung gerne mit Ihnen teilen. Und anschließend gibt es ein heißes Getränk mit hausgemachten süßen Brötchen (Pulla - finnisches Hefegebäck) im alten Bauernhaus. Danach geht es wieder zurück nach Levi.

3. Tag: Auf zu den Huskys
Heute lernen Sie die Gegend auf dem Hundeschlitten kennen.

Die freudig bellenden Huskys können es gar nicht erwarten, dass es losgeht. Jeweils zu zweit lenken Sie Ihr eigenes Team entlang eines schneebedeckten Pfades. Auf halber Strecke können Sie sich abwechseln und Fotos machen. Insgesamt sind Sie 6 km unterwegs.

5. Tag: Nordlichter am Lagerfeuer
Genießen Sie einen freien Vormittag, den Sie nach Herzenslust selbst gestalten können. Schlafen Sie aus und schlemmen Sie am reichlichen Frühstücksbuffet. Oder starten Sie etwas aktiver und machen Sie sich direkt auf den Weg auf die Skipiste oder zu den Loipen! Ein Schwimmbad, Whirlpool und Sauna warten im Hotel auf Sie!

Am Abend fahren Sie mit Ihrem Guide im Minibus an den Rautusjärvi See. Weg vom künstlichen Licht von Levi. Nur Stille, Natur und die Dunkelheit der Nacht. Gemeinsam mit dem Guide zünden Sie ein kleines Lagerfeuer an. Machen Sie es so wie es auch die Finnen lieben - rund ums Feuer sitzen und Würstchen grillen. Das Knistern des Feuers in der Dunkelheit zu hören ist ein kraftvolles und entspannendes Erlebnis. Der Guide erzählt Geschichten von magischen Nächten, die niemals wirklich so dunkel sind wie man glaubt. Denn mit all den Sternen, dem Mond und mit etwas Glück natürlich auch mit Nordlichtern wird die Nacht manchmal mehr und manchmal weniger erleuchtet. Lauschen Sie den Geschichten und schauen Sie in den Himmel und vielleicht sehen auch Sie die Nordlichter. Für viele Menschen ein ganz besonderes und einmaliges Erlebnis.

6. Tag: Noch einmal zu den Huskys?
Wer noch an einem 2. Tag mit den Huskys unterwegs sein möchte, dem empfehlen wir die längere, 3stündige Variante. Siehe Wunschleistungen.

7. Tag: Möchten Sie das Schneehotel sehen?
Verbringen Sie den Tag nach Lust und Laune. Erkunden Sie doch einmal den Skiort Levi ganz in Ruhe, oder buchen Sie eine fakultative Safari aus unserem Angebot.

Optional werden Sie nach dem Abendessen vom Transferservice abgeholt, der Sie in die Eisgalerie von Luvattumaa bringt.

Luvattumaa, das Schneehotel, liegt nahe des Ounasjoki Flusses nördlich von Levi. Hier besichtigen Sie das beeindruckende Schneeschloss und das Eisrestaurant, das vom Veranstalter der Eis Galerie, Pekka Jussila, selbst erbaut wurde. Die Tische des Restaurants und die Bar sind aus dem glänzenden Eis des Ounasjoki Flusses herausgearbeitet. Schauen Sie sich um - machen Sie Selfies mit eisigen Gestalten und bestaunen Sie danach die 4-Jahreszeiten Show mit ihren Nordlichtern als Höhepunkt im Theater des Schneeschlosses.
Nach einem heißen Getränk im Kota-Restaurant, geht es zurück ins Zentrum von Levi.

8. Tag: Auf Wiedersehen in Lappland
Nach dem Frühstück ist es Zeit, die Heimreise anzutreten. Transfer zum Flughafen Kittilä und Rückflug.

So wohnen Sie ...
Das Spa-Hotel befindet sich direkt im Zentrum des Skiortes Levi. Die Skipisten und Langlaufloipen beginnen praktisch vor der Haustür.

Obwohl das Hotel über 700 Gäste beherbergen kann, fühlt es sich so gar nicht so groß an. Die insgesamt 10 Holzgebäude verteilen sich auf dem Hof und bilden ein Dorf im Dorf.

Für Paare empfehlen wir die hochklassigen Superior Zimmer. Diese befinden sich in einem separaten Hoteltrakt der an das Spa anschließt. Die mit 29 m² großzügig angelegten Zimmer mit Balkon erfüllen auch die Wünsche von anspruchsvollen Reisenden. Zu den Highlights zählen eine Cupsolo Espressomaschine, kostenloses W-LAN, Kühlschrank, Safe, Bademantel und -schlappen sowie ein Trockenschrank für Ihre Kleidung. Das bedeutet für Sie: Am Morgen können Sie wieder in die kostenlos bereitgestellte, vorgewärmte Thermokleidung schlüpfen.

Wenn Sie mit Ihrer Familie unterwegs sind, dann empfehlen wir für preisbewusste Reisende ein Familienzimmer mit abgetrenntem Schlafbereich für 1-2 Kinder. Alle Zimmer bieten Radio, TV, Trockenschrank, Safe, Wasserkocher und Haartrockner.

Wer sich gerne etwas Besonderes gönnt, dem empfehlen wir eine der Junior Suiten. Diese befinden sich, ebenso wie die Superior Zimmer, im selben Gebäude wie die Wasserwelt und der Wellnessbereich. Das große Fitnesscenter und die vielfältigen Anwendungen sind ebenfalls im selben Gebäude untergebracht.

Die Juniorsuiten haben all die großzügigen Ausstattungsdetails der Superior Zimmer und sind darüber hinaus mit einem separaten Wohnraum ausgestattet und verfügen über eine private Sauna.

Dieses Hotel gehört zu den wenigen Adressen in Lappland, die sich auf die Fahne geschrieben haben, mit Ihrem Service sowohl den Kindern aber vor allem auch den Wünschen der Eltern gerecht zu werden. Die Pools werden extra aufgewärmt, Speisen und Getränke bekommen Sie auch im Spabereich einfach und unkompliziert.



Inklusivleistungen
Linienflug direkt mit Lufthansa ab München in der S-Klasse° oder mit Finnair ab/bis Zürich in der O-Klasse°. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis. Flughafentransfer zum Hotel und zurück, 7 Übernachtungen im Spa Hotel Levi inkl. Halbpension, täglich Eintritt in den Spa-Bereich und Programm* wie beschrieben, Thermobekleidung (Overall, Stiefel und Fäustlinge) für die Dauer Ihres Aufenthalts, 24-h-Reiseservicenummer, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt.

°) Buchungsklassen bei Finnair bzw. Lufthansa. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen Q-/S-/L-Klasse bzw. W-Klasse

Termine
A: 6.1. - 13.1.2018
B: 13.1. - 27.1.2018
C: 27.1. - 24.2.2018
D: 24.2. - 24.3.2018

Preise pro Person bei 2er Belegung

Doppelzimmer € 1.687 (A), 1.519 (B), 1.694 (C), 1.827 (D)
Superior-Doppelzimmer € 1.848 (A) 1.778 (B), 1.869 (C), 1.988 (D)
Juniorsuite € 1.988 (A) 1.918 (B), 2.009 (C), 2.128 (D)

 

Kinder 4-14 Jahre bei gemeinsamer Belegung mit 2 Erwachsenen € 1.148

Ab 3 Personen erhalten Sie anstelle des Doppelzimmers automatisch das Familienzimmer.

Wunschleistungen pro Person

Flugzuschlag Lufthansa W-Klasse € 50
Flugzuschlag Q-/S-/L-Klasse € 30/90/150
3stündige Husky Safari ca. 15 - 18 km* 2 Personen/ Schlitten € 195 / Kinder bis 12 Jahre € 120
Nordlichtshow in der Eisgalerie Levi € 54 / Kinder bis 14 Jahre € 40


Haben Sie noch Lust weitere Safaris zu erleben? Hier finden Sie unser komplettes Angebot.

*) jeweils 2 Personen pro Schlitten

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 980 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Im "In-Ort" Lapplands seine Ferien verbringen




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen