Jetzt mit Direktflug ab Berlin oder Zürich! Entspannung und Erlebnisse in unberührter Natur

Ausgebucht!

Eine Reise zum Entschleunigen am Tor zu Lappland

Die Gemeinde Taivalkoski liegt in der unberührten Provinz Koillismaa zwischen den beiden Städten Oulu und Kuusamo. Fernab vom stressigen Alltag finden Sie hier unendliche Wälder, sumpfige Gegenden, schöne Fjälls, Flüsse und Seen. Am bekannten Fluss Iijoki liegen die Blockhäuser, in denen Sie bei diesem Programm für 1 Woche wohnen.

Die Natur macht diesen Ort einzigartig, es gibt genug zum Ausprobieren und Sehen: Eine Schneeschuhwanderung entlang des Flusses, eine Huskysafari ab der benachbarten Huskyfarm, Skilanglauf direkt vor der Haustür oder ein Ausflug in den etwa 40 km entfernten Nationalpark Syöte mit der absolut unberührten Schneelandschaft.

Für Natur- und Kulturenthusiasten eignet sich die zentrale Lage der Unterkunft besonders gut. Nach einem Tag draußen in der Natur, wartet schließlich die gemütliche Blockhütte mit Kamin und Sauna.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




So wohnen Sie ...
Sie verbringen Ihren Urlaub in einem von 2 gemütlichen Blockhäusern am Fluss Iijoki. Pro Buchung steht ein Ferienhaus zur alleinigen Benutzung zur Verfügung. Die Häuser sind mit Kamin im Wohnzimmer und Bodenheizung im gesamten Blockhaus ausgestattet. WiFi wird kostenlos angeboten! Die offene Küche lädt jeweils mit Mikrowelle, Kochherd, Kühlschrank mit Gefrierfach sowie Geschirr, Besteck und Küchengeräten zu ausgiebigen Kochabenden ein. Im Trockenschrank (im kleineren Ferienhaus verfügbar) können Sie Ihre Winterkleidung über Nacht trocknen lassen. Zu guter Letzt darf hier die finnische Sauna mit Holzofen natürlich nicht fehlen. Die Entfernung zum Wasser beträgt etwa 50 m. Am Wasser direkt befindet sich der Hot Pool sowie eine Grillhütte.

Ihre Gastgeber sind Jacqueline und Teijo. Sie wohnen etwa 100-300 m entfernt. Wann immer Sie etwas benötigen, können Sie sich gern an die Eigentümer wenden. Teijo ist selbst am Fluss Iijoki aufgewachsen und kennt sich sehr gut in der Region aus. Er spricht auch etwas deutsch. Jacqueline kommt ursprünglich aus der Schweiz und kann Ihnen daher bei Fragen ebenfalls auf deutsch weiterhelfen.

Die letzte Nacht verbringen Sie in der Hauptstadt Lapplands - in Rovaniemi. Wir haben für Sie komplett neu gestaltete Zimmer im Sokos Vaakuna vorgesehen. Auf Wunsch können wir auch eine exotische Übernachtungsmöglichkeit im Glasiglu oder in einem Hotel aus Eis und Schnee organisieren. Wir beraten Sie gerne!

Sonntag: Willkommen in Taivalkoski!
Direktflug ab Berlin oder Zürich mit Germania. Am Flughafen in Finnland werden Sie bereits von Ihren Gastgebern erwartet.

Nach einer Stunde Fahrt - auf halber Strecke zu Ihrem Feriendomizil - machen Sie eine Pause und besuchen den Wildpark Ranua. Hier erleben Sie die Tiervielfalt der nördlichsten Regionen unserer Erde. Von Eis- und Braunbären bis hin zu den majestätischen Elchen.

Danach geht es weiter zu Ihrer Unterkunft. Im Kühlschrank Ihres gemütlichen Blockhauses warten bereits köstliche lokale Spezialitäten in Form einer kalten Platte auf Sie.

Alternativ können Sie ein 3-Gänge-Willkommensmenü buchen, das Sie gemeinsam mit Ihren Gastgebern verspeisen. Hier werden Spezialitäten aus Nordlappland, wie Lachs oder Rentier mit Beeren serviert.

Montag: Schneespaß, Taivalkoski erstes einkaufen
Im Kühlschrank finden Sie alles, was Sie für ein kräftiges Frühstück benötigen. Anschließend bekommen Sie eine Einführung in die verschiedenen Fortbewegungsmethoden, die in Finnland üblich sind: Schneeschuhwandern, Tretschlitten fahren, Skilanglauf (Ski, Schuhe für Klassik Stil). Sie können diese Ausrüstung während Ihres Urlaubs jederzeit nutzen. Auch Thermoanzüge und warme Schuhe stehen für Sie bereit.

Am Nachmittag geht es per Transfer nach Taivalkoski. Hier bekommen Sie etwas Zeit, damit Sie Ihren Kühlschrank im Ferienhaus füllen können. Außerdem besichtigen Sie die Sprungschanze, die Ihnen einen tollen Ausblick über die Umgebung bietet.

Dienstag: Husky-Schnuppersafari (15 km)
Erholt starten Sie in den neuen Tag. Heute geht es zur nahe gelegenen Huskyfarm. Gut ausgestattet mit Thermoanzug und Schuhen erhalten Sie zunächst wichtige Hinweise, die Sie beim Führen eines Hundeschlittens beachten sollten. Währenddessen warten die Huskys schon vorfreudig auf die anstehende Tour.

Sie erhalten Ihr eigenes Hundeteam, mit dem Sie sich kurz bekannt machen. Und schon kann Ihr Huskyabenteuer beginnen. Etwa 1,5 Std. fahren Sie durch die Winterwunderwelt. Zurück auf der Huskyfarm erhalten Sie einen kleinen Snack und haben noch etwas Zeit, sich von Ihrem Huskyteam zu verabschieden.

Mittwoch: Zu Besuch auf der Rentierfarm
Den heutigen Vormittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Selbstverständlich stehen Ihnen auch heute wieder Tretschlitten, Langlaufski, Schneeschuhe und Eisangelausrüstung zur Verfügung. Gerne reservieren wir Ihnen vorab einen Ausflug (s. Wunschleistungen). Vielleicht möchten Sie sich aber auch einfach nur mit einem guten Buch vor den Kamin setzen? Diese Entscheidung bleibt ganz Ihnen überlassen.

Am Nachmittag machen Sie auf der nahe gelegenen Rentierfarm Bekanntschaft mit den wohl bekanntesten Bewohnern Lapplands, den Rentieren. Der Rentierhirte Timo erzählt Ihnen alles über sein Leben mit den ca. 130 Rentieren. In der warmen Kota können Sie am Lagerfeuer bei Kaffee und Kuchen all Ihre Fragen loswerden.

Donnerstag: Einkaufsbummel in Taivalkoski, Sauna und Hot Pool
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Taivalkoski. Dort haben Sie erneut etwas Zeit zum Bummeln.

Zudem besuchen Sie den traditionsreichen Kaufmannsladen Jalava Kauppa. Bei einer Tasse Kaffee lassen Sie sich hier in vergangene Zeiten zurück versetzen. Neben dem Museumscharakter bietet der Laden auch ein vielseitiges Angebot an traditionellen Waren, die Sie möglicherweise als Andenken mit nach Hause nehmen möchten.

Am Abend wartet ein echtes Highlight auf Sie! Neben der Sauna wird der Hot Pool für Sie eingeheizt. Bei den winterlichen Außentemperaturen lädt der Hot Pool mit einer Wassertemperatur von etwa 37 Grad zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Bei einem klaren Himmel haben Sie mit etwas Glück die Nordlichter über sich.

Freitag: Ausflug zum Nationalpark Syöte
Mit dem Autotransfer werden Sie heute zum Nationalpark Syöte gebracht. Nach einer etwa 35-minütigen Autofahrt erreichen Sie hier das Informationszentrum, in dem Sie sich in einer Ausstellung und in einem Film einen Überblick über das Gebiet verschaffen können.

Anschließend geht es für Sie in die einzigartige Schneelandschaft auf den Berg Iso-Syöte. Die Bäume wurden durch den Schnee zu außergewöhnlichen Schneeskulpturen geformt. Mit etwas Kreativität lassen sich verschiedene Figuren erkennen.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Tour mit den Schneeschuhen. Hierbei können Sie die unendliche Ruhe ganz besonders gut genießen. Unterwegs gibt es bei einer Pause einen Mittags-Snack.

Samstag: Transfer in die Stadt des Weihnachtsmanns
Heute heißt es Abschied nehmen von Ihrem lieb gewonnen Ferienhaus.

Ihre Gastgeber bringen Sie nach Rovaniemi. Auf ein baldiges Wiedersehen in Taivalkoski!

In Rovaniemi haben Sie noch Gelegenheit, das Arktikum Museum zu besuchen oder aber einen Ausflug zum Weihnachtsmann zu machen. Alternative Übernachtungsmöglichkeiten im Glasiglu oder Eishotel auf Anfrage für die letzte Nacht möglich.

Sonntag: Hei Hei ihana Lappi!
Tschüss, Du schönes Lappland! Nach dem Frühstück im Hotel geht es per Transferbus zum Flughafen. Heimflug direkt nach Berlin oder Zürich.



Inklusivleistungen
Direktflug mit Germania ab Berlin oder Zürich (gegen Aufpreis).

Flughafentransfer ab/bis Flughafen Rovaniemi, Besuch im Ranua Zoo, 6 Übernachtungen in einem Blockhaus, 1 Nacht im Doppelzimmer im Sokos Vaakuna in Rovaniemi inkl. Frühstück. Starterkit Frühstück (Esswaren für Selbstverpflegung zwischen Ankunft und erster Ladenöffnung), Deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort, Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Programm wie beschrieben, Snacks während den Ausflügen, Wellbeing-Abend mit Hot Pool, Schneeschuhe, Tretschlitten, Langlaufausrüstung (4 km Langlaufloipe ab Ferienhaus), Eisangelausrüstung, erfahrene englisch- und/oder deutschsprechende Guides, benötigte Ausrüstung & Wärmekleidung, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

Termine
12.2. - 19.2. & 26.2. - 5.3.2017

Gruppengröße
2 - 10 Personen

Preise pro Person

FH 5 Betten bei Belegung mit 2 Erw. € 1.420
FH 5 Betten bei Belegung mit 3 Erw. € 1.278
FH 5 Betten bei Belegung mit 4 Erw. € 1.208
FH 6 Betten bei Belegung mit 5 Erw. € 1.188
FH 6 Betten bei Belegung mit 6 Erw. € 1.166

 

Kinder 2 - 12 Jahre € 798


Wunschleistungen pro Person* und Tag

Zuschlag Abflug Zürich 12.2. € 252 (Frühbucher zahlen bis 30.9.2016 nur € 91)
Zuschlag Abflug Zürich 26.2. € 160 (Frühbucher zahlen bis 30.9.2016 nur € 56)
Aufpreis letzte Nacht in Rovaniemi Weihnachtsmann-Themenzimmer € 17
Halbpension auf Anfrage € 40
3-Gänge-Willkommensmenü € 40
3 h Ausflug zum Eisfischen € 50
3 h Schneemobilsafari, 2 Pers. pro Schlitten € 135**
3 - 4 h Huskysafari 25 - 30 km, 1 Pers. pro Schlitten € 214*


*) Kinderpreise auf Anfrage. Huskyschlitten können Kinder ab 15 Jahre selbst lenken.
**) 2 Personen/ Schlitten, 1 Person/ Schlitten auf Anfrage

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Blockhausurlaub mit Service




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen