Arktische Abenteuer und lappländische Gemütlichkeit

Ob Lappland Liebhaber oder Einsteiger - bei diesem Programm werden Sie das Land lieben lernen.

Das traditionelle, lappländische Dorf Ylläsjärvi liegt direkt am gleichnamigen See und bietet somit ausgezeichnete Möglichkeiten, das Nordlicht auf freier Fläche, auf Rentierfellen sitzend, zu beobachten. Sie können so direkt aus Ihrem Bett ins Nordlichtpanorama hüpfen und von dort wieder in die Sauna. Besser und besinnlicher können Sie sich auf die Weihnachtszeit gar nicht einstimmen!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




Samstag, 19.12: Einstimmung auf Weihnachten und Nordlichtjagd per Schneeschuh!
Direkt-Flug mit Lufthansa ab München nach Kittilä! Willkommen in Lappland! Transfer vom Flughafen nach Ylläs, Fahrtzeit ca. 30-45 Minuten. Sie wohnen im gemütlichen Tunturi Hotel, direkt am Ylläsjärvi See gelegen. Nach einem Willkommensgetränk erhalten Sie Ihre Thermobekleidung. Das finnische und lappländische Buffet wird wie auch an den folgenden Abenden im Restaurant mit Blick auf den See serviert. Am Abend lädt die Sauna zum Entspannen ein.

Für den gesamten Aufenthalt stehen Ihnen Rentierfelle (rauf legen, träumen und genießen!) zum Nordlichterbeobachten, Schlitten und Tretschlitten zur freien Verfügung. Beobachtungspunkte für Nordlichter, das Dorf, die Ausgangspunkte der Safaris und die Langlaufloipen sind alle ganz nah.

Am Abend geht es dann auf Nordlichtfang. Mit Schneeschuhen wandern Sie bei Dunkelheit mitten durch den ruhigen, mystischen Wald von Lappland. Unterwegs wird am knisternden Feuer mit einem Heißgetränk Pause gemacht. Mit etwas Glück sehen Sie die Nordlichter tanzen. Dauer des Ausflugs: ca. 3 Stunden.

Sonntag, 20.12: Schneemobilfahrt zum Snow Village
Bei diesem Ausflug begeben Sie sich mit den Motorschlitten zum beeindruckenden Snow Village - ein Hotel aus Eis und Schnee erbaut. Dort bestaunen Sie die unglaublichen Eis- und Schneeskulpturen. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet und jedes Jahr unterschiedlich dekoriert. Unabhängig von der Außentemperatur herrscht im Snow Village eine Temperatur zwischen -3 und -5 Grad Celsius. Als weitere Highlights zählen das Eisrestaurant und die Kirche, welche ebenfalls aus Eis und Schnee erbaut wurde. Jedes Jahr finden dort zahlreiche Trauungen statt. Im Anschluss fahren Sie mit den Motorschlitten zurück nach Ylläsjärvi.

Montag, 21.12: Mit den Motorschlitten in die Natur!
Diese Safari führt Sie hoch und runter entlang des Ylläs Fjäll. Bei klarem Wetter können Sie auf dem höchsten Fjäll dieser Region eine atemberaubende Aussicht mit wunderschöner Landschaft genießen. Blicken Sie auf die umliegenden Fjälle und die vielen verschiedenen Wege in Richtung Schweden. Während Sie Ihre Blicke schweifen lassen, machen Sie Pause am offenen Feuer. Es wird etwas heißes zu Trinken und ein Snack gereicht. Durch den verschneiten Winterwald begeben Sie sich zurück nach Ylläsjärvi.

Optional können Sie am Abend an einer Nordlichtjagd auf traditionellen Waldskiern teilnehmen. Anstelle auf befestigten Pfaden zu fahren, werden Sie heute Ihre eigenen Wege über gefrorene Seen durch den tiefen Schnee machen. Sie begeben sich mit wesentlich längeren und breiteren Skier in die dunkle Nacht hinein. Diese Art von Ski ist der perfekte Weg die nordische Natur zu erkunden und Flora und Faune kennenzulernen. Ihr Guide wird Ihnen auf Ihren Wegen bei guten Lichtverhältnissen Spuren von arktischen Tieren zeigen und Ihnen die Umgebung mit seinem Wissen näher bringen. Bei guten Wetterbedingungen und etwas Glück können Sie auf einer kleinen Insel in der Mitte des Sees Ylläsjärvi stehend die Nordlichter tanzen sehen.

Dienstag, 22.12: Huskysafari
Mit dem Bus fahren Sie heute Nachmittag zu einer etwa 30 km entfernten Huskyfarm. Dort werden Sie bereits von den sibirischen Huskys erwartet. Diese nehmen Sie mit auf eine rasante Hundeschlittentour durch den verschneiten Wald. Zwei Personen teilen sich einen Schlitten und wechseln sich mit dem Fahren ab. Nach der Tour hören Sie am Lagerfeuer in einem sámischen Zelt Geschichten über die Huskys und das Leben mit den Huskys und genießen heiße Getränke.

Mittwoch, 23.12: Traditionelle Rentiersafari und Eisschwimmen unterm Nordlicht
Mit dem Bus fahren Sie zu einer Rentierfarm und treffen den Rentierhirten. Er begibt sich mit Ihnen auf eine ca. 4 km lange Schlittenfahrt. Anschließend versorgen Sie die Rentiere und begeben sich auf einen Snack in das Haus des Hirten. Dort erzählt er Ihnen Interessantes über die Rentierzucht, eine traditionelle Existenzgrundlage.

Entspannen Sie heute Abend bei einem optionalen Ausflug zum Eisschwimmen! Begeben Sie sich hierzu in den Ylläsjärvi See. Diese beaufsichtigte Erfahrung ist völlig ungefährlich. Sie tragen einen Überlebensanzug, der Ihren gesamten Körper umhüllt, sowie warm und trocken hält. Lassen Sie sich zwischen dem Eis treiben. Anschließend wartet die traditionelle Sauna und das Eislochbaden. Dieses Mal ohne Überlebensanzug. Kekse und heiße Getränke werden während der Sauna serviert. Bei viel Glück können Sie vom Wasser aus die Nordlichter flimmern sehen.

Donnerstag, 24.12: Schneeschuhspaß & Gipfelgenuss
Genießen Sie an diesem Weihnachtstag die märchenhafte Winternatur Lapplands!

Nach dem Frühstück geht es mit der Gondel auf den Ylläs Berg. Von hier haben Sie einen wunderschönen Weitblick bis nach Schweden und auf die Fjälllandschaft.

Außerdem bestaunen Sie die berühmte Sauna Gondel und die einzige Indoor-Gondel-Garage weltweit, welche tagsüber als Restaurant benutzt wird. In der urigen Berghütte kräftigen Sie sich noch einmal bei einem Kaffee und dann geht es mit den Schneeschuhen mitten durch den Tiefschnee den Berg hinab. Ein riesengroßer Spaß! Ausflugsdauer ca. 3,5 Stunden.

Am Abend wartet ein köstliches Weihnachtsbuffet mit umfangreicher Auswahl und weihnachtlicher Stimmung im Hotel auf Sie! Natürlich kommt auch der Weihnachtsmann vorbei. Wer möchte kann seine Geschenke vorab bei der Rezeption abgeben ;-)

Freitag, 25.12: Tag zur freien Verfügung und abends noch ein Nordlichtfang?
Am letzten Abend können Sie sich optional auf eine Motorschlittensafari unterm Nordlichthimmel begeben! Von Ylläsjärvi fahren Sie weit hinaus in den Wald und machen Rast in einer lappländischen Kota (Zelt). Dort genießen Sie am Feuer ein Heißgetränk. Ihr Guide wird Ihnen Geschichten über das Phänomen der Nordlichter erzählen. Bei gutem Wetter und klarem Himmel können Sie die Sterne beobachten und hoffentlich die Nordlichter funkeln sehen.

Samstag, 26.12: Auf Wiedersehen in Lappland
Nach dem Frühstück geht es zurück zum Flughafen. Sie haben viele neue, spannende Eindrücke mit im Gepäck.



Inklusivleistungen
Direktflug ab München mit Lufthansa. Andere Abflughäfen z.B. Dresden oder Köln auf Anfrage.
Flughafentransfer zum Hotel und zurück, 7 Übernachtungen inkl. Vollpension und Programm wie beschrieben. 24-h-Reiseservicenummer, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt.

Termin
19 - 26.12.2015

Preise pro Person
€ 1.698

Kinder bis 12 Jahre erhalten 25 % Ermäßigung im Zimmer mit mindestens 2 Erwachsenen.

weitere Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmerzuschlag € 385
Flugzuschlag Lufthansa Zubringerflüge ab/bis Wien, Hamburg, Berlin, Hannover, Düsseldorf, Paderborn, Frankfurt und Dresden € 100
1,5 h Eisschwimmen unter dem Nordlicht € 78
2,5 h Nordlicht Motorschlittensafari € 99*
3 h traditionelle Skisafari auf der Suche nach Nordlichtern € 77


*)2 Personen/Schlitten, Aufpreis 1 Pers./ Schlitten teilweise möglich

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 980 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Die Safariausrüstung erhalten Sie direkt im Hotel!



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen