Feiern Sie Silvester auf der Nordlichtfarm Taivaanvalkeat

Gönnen Sie sich das Besondere! Nur für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren. Buchbar exklusiv bei fintouring! Mit Direktflug ab/bis München oder Zürich! Und unsere deutschsprachige Reiseleitung ist mit dabei!

Dies ist wahrscheinlich eines der schönsten Domizile in ganz Lappland. Es liegt in der kleinen Gemeinde Köngäs, nur 8 km vom Touristenzentrum Levi entfernt. Sie fahren etwa 40 Minuten per Transfer vom Flughafen Kittilä und befinden sich mitten in der Natur Lapplands am Ufer des Ounasjoki Flusses. Einzigartig und eine ganz besondere Erfahrung. Die Zimmer haben weiterhin den gemütlich, rustikalen Charme. Seit der kompletten Renovierung sind sie aber auch ein klein wenig luxuriös - so wie man es von gemütlichen Boutique-Hotels erwartet. Spätestens beim leckeren Essen werden Sie sich wie im Himmel auf Lapplands Erden fühlen.

Während der Weihnachtsferien funkeln tausende Kerzen und Lichter in Taivaanvalkeat. Die zauberhafte Stille wird durch das Knirschen des Schnees unter den Füßen durchbrochen. Die Dunkelheit der Nacht gibt dem Tanz der Nordlichter Raum und Gelegenheit sich zu entfalten.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




30.12.: Ankunft in Köngäs - dem Dorf der Entschleunigung
Nonstop-Direktflug ab München oder Zürich nach Lappland. Herzlich Willkommen in Lappland!

Ihr deutsch sprechender Guide erwartet Sie am Flughafen und begleitet Sie zum Transferbus.

Nach nur ca. 40 Minuten sind Sie am Ziel angekommen.
Sie beziehen Ihre Unterkunft und erhalten bei einem köstlichen Abendessen Informationen zu den nächsten Tagen. Ihre Winterthermobekleidung (Stiefel, Overall, Fäustlinge) für die Zeit vor Ort wartet bereits bei der Unterkunft.

31.12: Silvester in der Aurora-Kota
Nach dem Frühstück fahren Sie in den mondänen Skiort Levi. Hier können Sie bummeln gehen, im Supermarkt einkaufen, in eines der Cafés einkehren, auf den Fjäll mit der Gondel hoch fahren ... ganz wie es Ihnen gefällt. Auch Alpinskifahren ist möglich. Wer es rasant mag, der bucht das optionale Ice-Karting Programm dazu.

Ein ganz besonderes Wintervergnügen! Beim Eis-Karting fahren Sie auf einer Rennbahn aus Eis mit Go-Karts mit Viertaktmotor, deren Reifen bespickt sind. Wer kommt am schnellsten um die Kurven? Zum Aufwärmen gibt es zwischendurch heißen Saft.

Am frühen Nachmittag bringt Sie der Bus wieder die kurze Strecke zurück zu Ihrem Hotel.
Und Abends folgt ein festliches Silvesterabendessen. Zu Silvester soll es auch etwas ganz besonderes geben: Gemeinsam spazieren Sie mit Ihrem Guide, der Ihnen gerne einige Geschichten aus Lappland erzählt, auf einem kleinen Pfad zu der nahe gelegenen Nordlicht-Kota. Diese Kota bietet neben gemütlichen Tischen und einem offenen Feuer auch eine Verglasung im oberen Bereich. Das bedeutet für Sie: Beim Auftreten von Polarlichtern können Sie auch im Warmen bleiben und bei einem Glas Sekt auf dieses einzigartige Naturphänomen anstoßen.

Und so sieht Ihr Silvestermenü aus:
Crèmesuppe vom Arktischen Saibling
***
Lachs, am offenen Feuer langsam und knusprig gegart, im Ofen gegrillter Schweinenacken und Lammwürstchen. Serviert mit Steinpilzsauce,
schwarzer Johannisbeermarmelade, traditionellem Malzsenf, Ofenkartoffeln und geschmortem Wurzelgemüse.
***
Bayrisch Crème mit Preiselbeeren, weiße Schokolade und Preiselbeermarmelade, Kaffee

01.01: Neujahr - Ausschlafen & Pferdeschlittenfahrt
Heute können Sie etwas länger schlafen. Der Tag beginnt mit einem verspäteten Frühstück. Ab 13 Uhr können Sie direkt vom Taivaanvalket aus an einer 15minütigen Pferdeschlittenfahrt teilnehmen. Außerdem stehen ganz liebe Islandpferde auf dem Hof, die sich gerne streicheln lassen. Im Stall nebenan werden währenddessen Würstchen gegrillt.

Für den heutigen Tag kann auch ein spannender Ausflug optional vorab gebucht werden. Wer gerne Schneemobil fährt, dem bieten wir für heute eine Safari über 35 - 40 km an. Sie fahren bei dieser Tour auch auf den Fjäll, um die schöne Aussicht zu genießen.

Abends wartet wieder ein leckeres Abendessen.

02.01: Auf zur Rentierfarm Ounaskievari
Mit Tretschlitten ausgerüstet starten Sie gemeinsam mit Ihrem Guide direkt von Ihrem Hotel. Entlang des zugefrorenen Ounasjoki-Flusses gleiten Sie zur traditionellen Rentierfarm von Johanna.

Hier erfahren Sie spannende Geschichten aus dem Leben mit Rentieren und können jeweils zu zweit mit einem Rentierschlitten ca. 3 km durch die tundraähnliche Landschaft fahren. Zum Lunch in der Kota wird heute Rentiersuppe gereicht. Danach gibt es einen leckeren Pulla (finnisches Hefegebäck).

Optional steht für heute Abend eine Motorschlittensafari auf dem Programm. Sie fahren selbst (jedes Paar teilt sich einen Schlitten) ca. 25 - 30 km durch die Nacht. Beim Würstchengrillen am offenen Feuer erzählt Ihnen der Guide von den mystischen Sagen der Ureinwohner rund um das Entstehen der Nordlichter.

03.01: Schneespaß & Natur pur!
Nach einem leckeren Frühstück startet Ihre Schneeschuhtour durch den tief verschneiten Wald Lapplands. Während des Ausflugs werden Sie am Lagerfeuer ein köstliches Mittagessen serviert bekommen: Lachs-Créme-Suppe mit Brot, Saft, heißen Getränken und einem Donut.

Nachmittags erkunden Sie bei einem Winterspaziergang die nähere Umgebung oder genießen die wohltuende Sauna im Hotel (die elektrische Sauna wird auf Wunsch täglich geheizt).

Außerdem können Sie auf dem großzügigen Hofgelände Schneelaternen oder kleine Schneeskulpturen bauen. Wann haben Sie zuletzt einen richtigen Schneemann gebaut?

04.01: Besuch bei den Huskies
Nach einem weiteren leckeren Frühstück im schönen Farm-Gebäude werden Sie am späten Vormittag zu einem Besuch der nächstgelegenen Huskyfarm abgeholt.

Dort werden Sie von den freudig bellenden Huskies begrüßt. Nachdem Sie sich mit den Hunden vertraut gemacht haben, wartet auf alle Teilnehmer eine ca. 8 km lange Huskyschlittenfahrt. Jeweils 2 Teilnehmer bilden ein Team. Mittags gibt es auf der Huskyfarm eine leckere Käsesuppe mit geräuchertem Rentierfleisch, Würstchen, Brot, Saft und heiße Getränke mit süßem Gebäck.

05.01: Eine Fahrt im Schlitten zum Abendessen
Den heutigen Tag können Sie noch einmal ganz nach Belieben genießen. Er steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie vielleicht noch einmal einen schönen Winterspaziergang und genießen anschließend die Sauna?

Am Abend folgt für alle eine gemeinsame Fahrt im Schlitten sitzend. Mollig warm eingehüllt in Ihre Thermokleidung und Rentierfelle genießen Sie es vom Motorschlitten gezogen zu werden.
Sie sind auf dem Weg zum Eishotel Luvattumaa und erleben eine beeindruckende Führung durch die Welt aus Eis und Schnee.

Sie besichtigen das atemberaubende Schneeschloss mit dem Eisrestaurant und der Eiskapelle. Sie werden staunen, was der Betreiber der Eis Galerie, Pekka Jussila, selbst erbaut hat. Die Tische des Restaurants und die Bar sind aus dem glänzenden Eis des Ounasjoki Flusses herausgearbeitet. Anschließend essen Sie im angrenzenden Kota-Restaurant zu Abend.

Nach einem schönen gemeinsamen Abend geht es zurück zu Ihrem Hotel. Sie steigen wieder ein in die Schlitten und lassen sich durch die Winterlandschaft ziehen.

06.01: Auf Wiedersehen in Lappland
Nach dem Frühstück wird es Zeit, Abschied zu nehmen. Mit einem kurzen Transfer werden Sie zum Flughafen Kittilä gebracht. Heimflug mit Lufthansa oder Finnair.

So wohnen Sie
Im wahrsten Sinne "urgemütlich" wohnen Sie im Hauptgebäude des ehemaligen Gutshofs. Maximal 38 Personen können gleichzeitig übernachten. Die Zimmer verteilen sich auf zwei Etagen. 13 Doppelzimmer - davon 4 mit der Möglichkeit eines Zusatzbettes. Bitte richten Sie sich darauf ein, dass in den Zimmern keine Kleiderschränke gibt.

Hinzu kommt ein großes Ferienhaus für insgesamt 8 Personen. Alle Zimmer wurden komplett renoviert und verfügen über Dusche/WC. Bademäntel und Badeschlappen liegen schon für Sie bereit. Dazu kommt eine Sauna mit Whirlpool im Erdgeschoss und eine 2. Sauna im Obergeschoss.

Je ein Wohnzimmer im Unter- und im Obergeschoss kann von allen Gästen benutzt werden. Hinzu kommt ein großer Speiseraum mit offenem Kamin.



Inklusivleistungen
Linienflug direkt mit Lufthansa ab/bis München oder direkt mit Finnair ab/bis Zürich am 30.12. 2017 Andere Abflughäfen gegen Aufpreis.

Flughafentransfer zum Hotel und zurück, 7 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Verpflegung (7 x Frühstück, 7 x Abendessen, 3 x Lunch), Programm wie beschrieben*, erfahrene englischsprachige Führung während der Safaris, warme Winterkleidung für die gesamte Aufenthaltsdauer, täglich Sauna, deutsche Reiseleitung. 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

Preis pro Person im Doppelzimmer

ab/bis München 30.12.2017 - 06.01.2018 € 2.298
ab/bis Zürich (L-Klasse) 30.12.2017-06.01.2018 € 2.448


Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmer € + 500
Zusatzbett bei 2 Vollzahlern € auf Anfrage

 

Flugzuschlag Lufthansa Zubringerflug bis/ab München von Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Münster oder Paderborn € 125
Direktflug ab/bis Zürich mit Finnair Aufpreis für P-Klasse € 175

 

35 - 40 km Motorschlitten-Safari rund um und auf den Levi-Fjäll* € 115
Abendliche Motorschlittensafari auf der Suche nach dem Nordlicht* € 148
Ice-Karting 1 - 1,5 h € 78

***
Vor Ort zu bezahlen:

3 h Holzsauna am Fluss mit Hotpool wird geheizt ab 16 Personen € 45 p.P.


*) jeweils 2 Personen pro Schlitten

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Silvester feiern mit Stil mitten in der Natur



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen