Erleben Sie Abenteuer in der Wildnis zwischen zwei Ländern

Lassen Sie sich von den Huskys auf eine Reise in die Einsamkeit enführen!

Begeben Sie sich mit Ihrem eigenen Huskygespann auf eine 4-tägige Tour durch die Wildnis im Grenzgebiet zwischen Finnland und Russland! In kleinen Gruppen starten Sie von der Eräkeskus Wildernes Lodge und machen sich auf den Weg Richtung Russland, übernachten werden Sie in abgelegenen und zugleich komfortablen Wildnishütten. Die perfekte Tour für sportliche Leute, die in Ihrem Urlaub ein neues Abenteuer suchen!

Auf dieser Tour, ohne Begleitung von Motorschlitten, erleben Sie Natur und Tiere hautnah!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Herzlich Willkommen!
Linienflug bis Joensuu und Transfer zur Eräkeskus Wilderness Lodge. Bezug der Unterkunft, Abendessen und erste Informationen zur bevorstehenden Tour.

2. Tag: Kennenlernen & erste Huskysafari (ca. 25 km)
Nach einem ausgiebigen Frühstück am Buffet machen Sie Ihren ersten Rundgang durch den Zwinger und begrüßen die rund 140 Huskys.
Sie bekommen eine Einweisung in das Lenken der Hundeschlitten und über Ihr Verhalten während der Tour.

Anschließend geht es für Sie das erste Mal auf die Schlitten und Sie erleben Ihre erste Trainingsfahrt mit den Hunden durch die Wälder Nord-Kareliens. Die Strecke beträgt etwa 25 km.

Bei der Rückkehr nach Eräkeskus wird Ihnen ein Suppen-Lunch serviert, und Sie erhalten letzte Informationen für die Tour der kommenden Tage.
Bis zum Abendessen bleibt Ihnen genug Zeit, um die heiße Sauna zu besuchen.

3. Tag: Aufbruch in die Wildnis
Nach dem Frühstück machen Sie sich gut gestärkt auf und beginnen Ihre 4-Tages-Tour mit den Huskys! Der heutige Weg führt Sie durch die dichten Winterwälder Nord-Kareliens in Richtung Ruunaa. Sie folgen gefrorenen Flüssen und Seen, durchqueren geschützte Moor- und Waldgebiete und erreichen gegen Abend die erste Übernachtungsstelle: eine romantische Wildnishütte mitten im Wald.
Nachdem Sie Ihre treuen Hunde mit Snacks versorgt haben, wird in der Hütte Feuer gemacht und die Sauna beheizt. Gemeinsam bereiten Sie ein Abendessen zu, entspannen in der Sauna, versorgen die Hunde und verbringen einen geselligen Wildnisabend.

4. - 6.Tag: Fortsetzung der Wildnistour!
An diesen Tagen setzten Sie Ihre Wildnis-Tour durch die tiefverschneiten finnischen Wälder fort und genießen einen Winter, wie man ihn nur in diesen Breitengraden findet. Erleben Sie unvergessliche Momente mit den freundlichen Hunden in der unberührten Natur! Pro Tag legen Sie zwischen 30 und 70 km zurück. Ein Großteil der Ausrüstung wird hierbei auf den Schlitten transportiert, weshalb Sie zur Entlastung der Hunde bei Anstiegen auch mit anpacken müssen.

Am Nachmittag des 6. Tages kehren Sie nach Eräkeskus zurück. Nachdem die Hunde versorgt sind, wird auch Ihnen das Abendessen serviert.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Dieser Tag in der Eräkeskus Wilderness Lodge steht zur freien Verfügung. Sie können mit Langlaufskiern die Gegend erkunden oder mit Schneeschuhen querfeldein auf Entdeckungstour gehen.
Auf Wunsch können Sie auch an einer Motorschlittensafari teilnehmen (Vorausbuchung notwendig!) - oder Sie lassen sich bei einer Massage vom Profi so richtig verwöhnen?

8. Tag: Auf Wiedersehen!
Nach dem Frühstück ist es an der Zeit, sich von den neu gewonnenen Freunden zu verabschieden. Transfer zum Flughafen und Rückflug.




Anforderungen
Die Tour ist geeignet für sportliche Leute und alle, die schon ein wenig Erfahrung mit Hundeschlitten sammeln konnten. Eine gute Kondition ist erforderlich, um auch große Distanzen und steile Anstiege zu bewältigen. Teamgeist ist notwendig, denn die Arbeiten während der Tour (Hundeversorgung, Kochen etc.) werden von der Gruppe gemeinschaftlich erledigt.

Inklusivleistungen
Linienflug ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien oder Zürich in der R-Klasse*. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis.

Flughafentransfer, 4 Übernachtungen im DZ mit Dusche/WC, 3 Übernachtungen in Wildnishütten, Vollpension, Kaffee und Tee "satt", eigenes Huskyteam und Winterausrüstung (Overall, Stiefel, Schlafsack inkl. Baumwoll-Inlet), Schneeschuhe und Langlaufskier zur täglichen Benutzung, erfahrene deutsch- und englisch sprechende Führung. 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*) R-Klasse = Buchungklasse bei Finnair. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse.

Termine
Tourstart immer samstags oder sonntags

Termine Samstag - Samstag
9.1.2016 - 2.4.2016

Termine Sonntag - Sonntag
10.1.2016 - 3.4.2016

Preise pro Person
2.093 €

Reduktion 3. Person im Zusatzbett: € - 280

Buchung eines halben Doppelzimmers möglich.

Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmerzuschlag € 300
Flugzuschlag O-/Q-/S-/L-Klasse € 98 /128/ 188/ 248
Wenn Flüge bis oder ab Kajaani bzw. Kuopio Zuschlag pro Weg € 40


Bei den fintouring Huskysafaris ist die notwendige Wärmebekleidung bereits inklusive.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen