Schießen Sie perfekte Nordlichtfotos unter professioneller Anleitung...

... und erleben Sie nebenbei alle anderen Highlights Lapplands!

Genießen Sie eine Winterwoche auf der ursprünglichen Rentierfarm Torassieppi! Ein erfahrener Guide wird Sie die ganze Woche begleiten und Ihnen zeigen, wie man perfekte Fotos von den beeindruckenden Nordlichtern schießt! Auch wird er Ihnen atemberaubende Anblicke der finnischen Natur ermöglichen und mit Ihnen viele andere typisch lappländische Aktivitäten durchführen - Motorschlitten- und Hundeschlittensafari sowie ein Mittagessen im Eisrestaurant dürfen dabei beispielsweise nicht fehlen!

Das wechselnde Tageslicht von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, die schneebedeckte Landschaft und die skurrilen Eisstrukturen, lokale wilde Tiere und das tanzende Nordlicht am Nachthimmel machen diese Reise für Fotografiefans unwiderstehlich!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Herzlich Willkommen in Lappland
Am Flughafen in Kittilä wartet ein Transfer auf Sie und bringt Sie nach Torassieppi. Hier übernachten Sie in gemütlichen Hotelzimmern oder Hütten. Ihre warme Winterkleidung wartet bereits auf Ihrem Zimmer auf Sie und Sie bekommen ein Nordlicht-Alarm-Telefon. Abendessen wird im Restaurant serviert.

2. Tag: Nordlicht Workshop, Huskysafari und Nordlichtjagd
Frühstück im Restaurant. Hier treffen Sie Ihren Guide, der Sie begrüßt und mit Ihnen einen Nordlichtworkshop veranstaltet, bei dem Sie das Phänomen Nordlichter kennenlernen und viel darüber erfahren. Hierbei lernen Sie auch, wie Sie Ihre Kameras optimal auf Nordlichter einstellen.
Anschließend ist es bereits Zeit zur Huskyfarm zu gehen. Hier bekommen Sie eine Führung über die Farm und begeben sich dann mit den Huskys auf eine 17 km lange Hundeschlittensafari. Es fahren immer 2 Personen pro Schlitten, die sich mit dem Lenken abwechseln.
Im Restaurant wird danach Mittagessen serviert.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schneeschuhe und Langlaufskier können Sie kostenfrei ausleihen - oder Sie ruhen sich vor dem Abendessen noch etwas aus.

Auch das Abendessen wird Ihnen im Restaurant serviert. Nach dem Abendessen wartet ein Lagerfeuer direkt am See auf Sie. Hier können Sie verweilen, sich aufwärmen und Würstchen und Marshmallows grillen während Sie auf die Nordlichter am Himmel warten.

3. Tag: Besuch einer Rentierfarm, Essen im Eisrestaurant und Nordlichtjagd mit dem Minibus
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Restaurant besuchen Sie die Rentierfarm. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Rentiere zu füttern, über die Rentiere und das Leben der Rentierhirten zu lernen, das alte Farmhaus zu besichtigen und die klassische Art des Lassowerfens zu erlernen! Anschließend nehmen die Rentiere Sie mit auf eine 3 km lange Schlittenfahrt. Vergessen Sie nicht einige Nahaufnahmen von Lapplands wichtigsten Tieren zu machen!

Zum Mittagessen kehren Sie heute im Eisrestaurant ein. Hierbei können Sie auch die anderen beeindruckenden Zimmer und Suiten aus Eis und Schnee besichtigen.

Abendessen im Restaurant.

An diesem Abend wartet die erste Nordlichtjagd mit dem Minibus auf Sie. Ihr Guide wird sich über Wetterbedingungen und eventuelle Wolken genau informieren, und Sie zu dem besten Punkt für die Nordlichtbeobachtung bringen! Er wird Ihnen auch behilflich dabei sein, Ihre Kamera perfekt einzustellen und professionelle Nordlichtfotos zu schießen!

4. Tag: Pallas Nationalpark, Schneeschuhwanderung und Nordlichtjagd mit dem Minibus
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Minibus in den Pallas Nationalpark, wo Sie atemberaubende Fotos vom Panorama, von der Natur und den verschneiten Wäldern machen können. Sie werden sich hier auf eine Schneeschuhwanderung begeben und das Nature Centre besuchen. Zur Stärkung gibt es ein Lunch-Picknick, bevor es wieder zum Hotel zurückgeht.

Nach dem Abendessen, das im Restaurant serviert wird, begeben Sie sich erneut mit dem Minibus auf Nordlichtsuche!

5. Tag: Motorschlittensafari und Spa mit Rauchsauna
Nach dem Frühstück steigen Sie auf die Motorschlitten und fahren zum Särkitunturi Fjäll, von wo Sie ein atemberaubendes Panorama auf die Fjälllandschaft haben. Hier wird an einem Lagerfeuer das Mittagessen zubereitet. Die Motorschlittensafari, bei der immer 2 Personen auf einem Schlitten fahren und sich mit dem Lenken abwechseln, endet nach insgesamt etwa 50 km im Hotel Jeris. Am heutigen Nachmittag werden Sie im Spabereich des Hotel Jeris relaxen - eine traditionelle Rauchsauna, ein warmer Whirlpool und die Möglichkeit im Eisloch zu baden warten auf Sie!

Am Abend Rücktransfer nach Torassieppi und Abendessen im Restaurant.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere optionale Aktivitäten buchen, oder die Gegend um das Hotel auf Schneeschuhen oder Langlaufskiern erkunden. Die Ausrüstungen hierfür stehen Ihnen während Ihres gesamten Aufenthalts kostenlos zur Verfügung.

Mittagessen und Abendessen werden im Restaurant serviert. Gerne bekommen Sie jedoch auch ein Lunchpaket mit, wenn Sie den Mittag nicht im Hotel verbringen möchten.

7. Tag: Adlerbeobachtung, Abschiedsessen und Fotopräsentation
Nach dem Frühstück im Restaurant geht es nach Äkäslompolo. Hier werden Sie heute von einem Vogelbeobachtungsturm die Natur beobachten. Im Turm ist Platz für 8 Personen. Natürlich halten Sie besonders Ausschau nach Adlern, jedoch können auch Raben, Häher und Sibirische Füchse beobachtet werden. Während Sie Ausschau halten wird Ihnen im Turm Mittagessen serviert.
Denken Sie daran, dass Sie für die Beobachtung von wilden Tieren Geduld brauchen und das Auftauchen der Tiere nicht garantiert werden kann!

Am Abend versammeln Sie sich zu einem Abschiedsessen mit Ihrem Guide, bei dem eine Fotopräsentation mit den Bildern der Woche gezeigt wird.

8. Tag: Abschied von Lappland
Frühstück im Restaurant, anschließend Transfer zum Flughafen Kittilä.

So wohnen Sie:
Torassieppi liegt in der Nähe eines Flusses und nahe dem Pallas-Ylläs Nationalpark. Daher bietet es sich wunderbar für einzigartige Naturerlebnisse an.

Das kleine Resort hat 8 Zimmer und 8 Appartements. Die Mahlzeiten werden im gemütlichen Restaurant gereicht.

Außerdem verfügt es über ein Winterdorf mit eigenem Schneehotel mit 10 Zimmern, Restaurant und einer Bar.



Inklusivleistungen
Linienflug Finnair ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien oder Zürich in der R-Klasse*. Alternativ Linienflug Lufthansa (nur samstags) ab/bis München (direkt), Berlin, Bremen, Düsseldorf, Münster, Frankfurt, Hannover, Hamburg oder Paderborn in der T-Klasse*. Andere Abflughäfen z.B. Dresden oder Köln auf Anfrage. Transfers vor Ort.

Flughafentransfer zum Hotel und zurück, 7 Übernachtungen in Doppelzimmern inkl. Vollpension vom Abendessen am Anreisetag bis Frühstück am Abreisetag, benötigte Ausrüstung und Wärmekleidung, Programm wie beschrieben, Änderungen aufgrund von Wetterbedingungen können auftreten, kostenfreie Nutzung von Langlauf- und Schneeschuhausrüstung. 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer,

*) Buchungsklassen bei Finnair bzw. Lufthansa. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse bzw. S-/W-Klasse

Termine
30.1. - 6.2.2016 und 5.3. - 12.3.2016

Preis
€ 2.668

Wunschleistungen

Flugzuschlag Finnair O-/Q-/S-/L-Klasse € 98/128/188/248
Flugzuschlag Lufthansa S-/W-Klasse € 98/148

 

Einzelzimmerzuschlag € 280

Zuschlag für Unterbringung im Ferienhaus bei 2 Pers. € 225

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 600 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen