Auf die Motorschlitten, fertig, los!

Lapplands Wildnis und Höhepunkte auf eigene Faust erkunden - alles an einem Wochenende!


Sie suchen nach dem Kurztrip, der Ihnen einen Wildnis-Kick gibt und vom dem Sie gleichzeitig entspannt und erholt wiederkommen?

Erleben Sie auf der Huskyfarm Harriniva ein Wochenende, bei dem Sie mit einem Hundeschlitten durch den Wald fahren, eine Rentierfarm besuchen und im Arctic Spa relaxen - und - der Höhepunkt der Reise: eine zweitägige Wildnis-Motorschlittensafari inklusive Übernachtung in einer Wildnishütte mitten im Wald!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




Freitag: Ankunft in Lappland
Am Nachmittag kommen Sie am Flughafen in Kittilä an. Ein Transfer bringt Sie nach Muonio, wo Sie Ihre Unterkunft beziehen. Begrüßungsabendessen und Übernachtung in gemütlichen Zimmern

Samstag: Huskysafari & Motoschlitten-Wildnissafari
Nach dem Frühstück treffen Sie auf die eifrigen Huskys, die sich darauf freuen Sie auf eine Schlittentour mitzunehmen! Nach einer Einweisung in das Lenken eines Hundeschlittens durch Ihren Guide kann die 17 km lange Safari auch schon beginnen! Auf einem Schlitten fahren 2 Personen und wechseln sich mit dem Lenken ab.

Nach der Huskysafari wird Ihnen ein Mittagessen im Restaurant serviert.

Anschließend ist es bereits an der Zeit Ihre Taschen für eine Übernachtung in einer Wildnishütte zu packen! Dorthin gelangen Sie mit Motorschlitten! Nach einer Sicherheitseinweisung in die Bedienung des Motorschlittens fahren Sie los, durch verschneite, dichte Wälder und über gefrorene Seen. Die Strecke für den ersten Tag beträgt etwa 50 km und am frühen Abend kommen Sie an der Hütte an. Gerade rechtzeitig, um die Sauna einzuheizen und die traditionelle finnische Saunakultur zu erleben! In der Hütte wird ein köstliches Abendessen zubereitet. Übernachtet wird in Gemeinschaftseinrichtungen mit Schlafsäcken.

Sonntag: Rückkehr aus der Wildnis, Besuch der Rentierfarm & Arktische Wellness
Am Morgen gibt es ein Frühstück in der Hütte, bevor Sie sich auf den Rückweg machen. Die heutige Fahrstrecke beträgt etwa 30 km und gegen 11:00 Uhr kommen Sie in Harriniva an.

Nach dem Mittagessen im Restaurant bringt Sie ein Transfer zur Rentierfarm, wo Sie Wissenswertes über Rentiere, Rentierzucht und das Leben als Rentierhirte erfahren. Anschließend ist es Zeit für Erholung im Arctic Spa am Jerissee.

Abendessen im Restaurant, Übernachtung in gemütlichen Zimmern.

Montag: Abreise
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Flughafen Kittilä.



Inklusivleistungen
Direktflug ab Hannover oder Stuttgart nach Kittilä, Flughafentransfer zum Hotel und zurück, 2 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Vollpension, 1 Übernachtung in Wildnishütte, benötigte Ausrüstung und Wärmekleidung, englischsprachiger Guide, Programm wie beschrieben, Abweichungen vom Programm aufgrund der Wetterbedingungen möglich. 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

Termine
Hinflug Freitag, Rückflug Montag!

A: 15. - 18.1.16
B: 22. - 25.1.16, 29.1. - 1.2.16
C: 5. - 8.2.16, 12. - 15.2.16, 19. - 22.2.16, 26. - 29.2.16, 4. - 7.3.16
D: 11. - 14.3.16


Preis

im Doppelzimmer € 1.429 (A), 1.454 (B), 1.542 (C), 1.604 (D)


Wunschleistungen

Einzelzimmerzuschlag € 90


Zusätzliche Nacht inkl. Halbpension

im Doppelzimmer € 95
im Einzelzimmer € 140



Da das Mindestalter zur Fahrt eines Motorschlittens 15 Jahre beträgt und der Fahrer eines Motorschlittens einen gültigen Führerschein besitzen muss ist diese Safari nicht für Kinder geeignet.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 600 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen