Winterwoche in Nord-Lappland

Erleben Sie den Winterzauber im Land der Sámi!

Das Hotel Korpikartano in Menesjärvi nahe Inari heißt Sie herzlich willkommen! Das zu einem Hotel umgebaute Gebäude einer Sámi Schule verleiht Ihrem Aufenthalt einen ganz besonderen Charme in der weiten Stille Lapplands. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet. Überall im Hotel finden Sie Einrichtung aus der Handwerkskunst der Sámi.

Viele Leistungen sind hier bereits kostenlos enthalten: Neben einer Stunde privater Nutzung der Sauna pro Tag u.a. auch freie Nutzung von Tretschlitten, Schneeschuhen, Schlitten und Langlaufskiern. Außerdem stehen in der Aurora Lounge immer kostenlose heiße Getränke bereit. So können Sie sich ganz entspannt über zukünftig auftretende Nordlichter informieren.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




So wohnen Sie
Das Hotel verfügt über gemütliche Zimmer mit Dusche/WC, TV, Radio, Kühlschrank und Mikrowelle. Die Appartements verfügen des Weiteren über eine Küchenzeile. Im Restaurant schlemmen Sie am leckeren Buffet. Von zwei großzügigen Terrassen aus genießen Sie den Blick auf den See Menesjärvi und die wunderschöne Natur der Umgebung. Eine Grill-Kota, eine kleinere Kota mit Glasdach, zwei Saunas mit gemütlichen Aufenthaltsräumen und eine kleine Strandsauna mit Hotpool gehören ebenfalls zum Hotelangebot (z.T. aufpreispflichtig).

Lage
Das Hotel liegt im Dorf Menesjärvi am gleichnamigen See nur 25 Fahrminuten südwestlich vom Sámi-Dorf Inari. Ca. 1 Stunde Fahrt vom Ivalo Flughafen und ca. 2 Stunden vom Flughafen Kittilä.

1. Tag: Willkommen in Nordlappland!
Flug nach Ivalo – Willkommen in Nordlappland! Begrüßung durch Ihren Wildnisführer und Transfer zum Hotel Korpikartano in Menesjärvi. Informationen über das Hotel und die Aktivitäten. Abendessen, wie auch an den folgenden Abenden, im Hotelrestaurant.

2. Tag - Winteraktivitäten & Aurora Workshop
Guten Morgen und Willkommen in der Welt voller Schneespaß. Ihr Guide erzählt Ihnen etwas über alle möglichen Winter-Aktivitäten: Rodeln, Schneeschuhwandern, Skilanglauf etc.

Zunächst wird Ihnen gezeigt, wie Sie die nötige Ausrüstung richtig anwenden. Während Ihres gesamten Aufenthalts können Sie dann die Ausrüstung selbst benutzen, wann immer Sie wollen. Dauer: ca. 2 Std.

Nach dem Mittagessen im Hotelrestaurant können Sie den Tag nach Ihren Wünschen gestalten. Probieren Sie sich im Schneeschuhwandern oder genießen Sie bei einer netten Langlauftour die bezaubernd weiße Schneelandschaft.

Vor dem Abendessen lernen Sie bei einem Aurora-Workshop vom Profi, wie man die Nordlichter mit der eigenen Kamera am besten einfangen kann. Sie lernen auch wie man sich im Internet über die Nordlicht-Vorhersagen informieren kann. Einige Stative stehen kostenlos zum Verleih zur Verfügung.

Sollte das Wetter gut genug sein, werden Sie sich nach dem Abendessen nach draußen begeben, um das Erlernte gleich selbst auszuprobieren.

Option am Abend - Gehen Sie auf die Jagd nach Nordlichtern!
Geführte Schneeschuhwanderung durch die Natur. Wenn das Wetter es erlaubt, bekommen Sie am heutigen Abend das wunderschöne Schauspiel der Nordlichter zu sehen. Sie werden die arktische Landschaft mit Schnee und Frost erleben, während Ihr Guide Ihnen etwas über das Phänomen der Nordlichter erzählt. Dauer: 2 Std.

Beachten Sie bitte, dass diese optionale Schneeschuhwanderung nur vor Ort mit Hinblick auf das Wetter und Nordlicht-Vorhersagen gebucht werden kann. Die Wanderung könnte auch an einem anderen Abend stattfinden.
Preis: € 55,- / Person, € 30,- / Kind 7 – 14 Jahre

3. Tag - Erleben Sie einen Tag im Leben eines Rentierhirten
Sie helfen bei der Fütterung der Rentiere in der Wildnis und bekommen einen Einblick in die Welt eines Rentierhirten. Zunächst werden Sie zur Farm gebracht und von dort aus geht es mit dem Motorschlitten weiter. Während der Rentier-Hirte fährt, genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft. Der Futterplatz für die Wintermonate gibt Ihnen eine gute Gelegenheit, die Rentiere aus nächster Nähe zu beobachten. Währenddessen machen Sie eine kleine gemütliche Kaffee-Pause am Lagerfeuer. Dauer: ca. 3 Std.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben Zeit für verschiedene Wintersportaktivitäten oder einen entspannten Saunabesuch am Nachmittag. Zum Mittagessen können Sie zwischen einem Lunch am Lagerfeuer (abhängig vom Wetter) und einem Lunch im Hotelrestaurant wählen.

4. Tag - Sind Sie „wildnisfest“?
In der freien Natur ist es nützlich, ein paar praktische Fertigkeiten zu kennen. Der Guide führt Sie während einer Schneeschuhwanderung in den Wald und zum See. Er bringt Ihnen zum Beispiel bei, wie man einen Kompass und ein GPS-Gerät benutzt, wie man Karten liest oder wie man an der Natur das kommende Wetter erkennt, wie man ein Messer benutzt und ein kleines Feuer macht, wie man Fußspuren von Tieren liest und vieles mehr. Danach haben Sie einen gemütlichen Lunch am Lagerfeuer in der Lappländischen Kota nahe des Hotels. Dauer: 3,5 - 4 Std.

Am Nachmittag können Sie die bereitgestellte Ausrüstung für jegliche Aktivitäten im Schnee nutzen. Ebenso können Sie in den Genuss der Finnischen Sauna kommen, bevor es am Abend ein leckeres Essen im Hotelrestaurant gibt.

5. Tag - Huskyfarm und –safari + Siida Sámi Museum & Nordisches Lappland Zentrum
Heute besuchen Sie eine Huskyfarm, wo Sie diese liebenswerten Tiere kennen lernen. Zudem lernen Sie wie man einen Huskyschlitten fährt. Dann ist es Zeit, die Ruhe Lapplands mit Ihrem eigenen Hundeschlitten zu genießen. Es fahren immer 2 Personen pro Gespann: Eine Person lenkt den Schlitten, während die andere darin sitzt. Unterwegs kann getauscht werden. Dauer der Safari ca. 2 Std. Lunch in Inari.

Vor oder nach dem Besuch auf der Huskyfarm können Sie etwas Freizeit nutzen, um das Dorf von Inari zu besuchen. Empfehlenswert ist hier das Siida Sámi Museum und das Nordische Lappland Naturzentrum (Eintritt bereits im Paketpreis enthalten).

Sie haben auch Zeit, Lappländische Handwerksstätten und Läden in Inari zu besuchen (zum Beispiel Inari Silberschmied, Sámi Duodji, Näkkäläjärvi Geschenk Shop etc.). Hierbei lernen Sie viel über die Sámi Handwerkskunst, die aus Rentierknochen, Holz, Wolle, Silber u.v.m. hergestellt wird.

Anschließend Transfer zurück ins Hotel, wo Sie in der Sauna entspannen können. Abendessen wird im Restaurant serviert.

6. Tag - Motorschlittensafari & Winterfischen
Heute geht es mit dem Motorschlitten zum See, wo Sie die Geheimnisse des Winterfischens kennenlernen, dem Nationalsport der Finnen während der Winter- und speziell der Frühlingsmonate. Ihr Guide zeigt Ihnen die richtige Technik. Petri Heil! Der Fang kann Barsch, Äsche oder sogar Saibling oder Forelle sein. Dauer: 2 - 2,5 Std.

Zum Mittagessen sind Sie wieder im Hotel. Den Nachmittag können Sie frei gestalten und beispielsweise zusätzliche Ausflüge unternehmen (siehe Wunschleistungen), in der Sauna entspannen, oder Ihr Können auf Langlaufskiern, Tretschlitten und Schneeschuhen perfektionieren. Diese können Sie kostenfrei ausleihen.

7. Tag - Optionale Aktivitäten
Nach dem Frühstück können Sie weitere Aktivitäten buchen oder einfach entspannen.

Optional können Sie einen Blick in ein Filzhersteller-Studio im Nachbardorf nahe des Lemmenjoki National Parks werfen. Die Filz-Künstlerin erzählt Ihnen etwas über die Kunst des Herstellens von Filz aus Lammwolle sowie über die verschiedenen Zwecke und die Inspiration der Sámi Kultur. Sie erfahren auch wie die Familie schon seit Generationen mit den Rentieren lebt und arbeitet. Wer möchte kann hier auch sehr schöne Mitbringsel kaufen.

Lunch und Abendessen im Hotel.

8. Tag: Hei hei!
Heute heißt es Abschied nehmen vom Land der Sámi. Transfer zum Flughafen Ivalo und Rückflug.



Inklusivleistungen
Linienflug ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien oder Zürich in der R-Klasse*. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis.

Transfer Flughafen Ivalo – Korpikartano – Flughafen Ivalo, mit Zuschlag ab/zum Flughafen Kittilä, 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, Vollpension, Programm wie beschrieben, warme Winterbekleidung für die ganze Woche, freie Nutzung von Tretschlitten, Schneeschuhen, Schlitten, Langlaufski. Englisch sprechende Guides und Gastgeber. 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*R-Klasse = Buchungklasse bei Finnair. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse.

Termine 2015/2016
Weihnachten 19. - 26.12.2015
Silvester 27.12.2015 - 3.1.2016

1.12.2015 - 25.4.2016

Preise pro Person
€ 1.848

Kind 4-11 J. im Zimmer mit zwei Erwachsenen - 30%


Weihnachts-/Silvesterzuschlag vom 20.12.2015 - 07.01.2016
€ 90

Wunschleistungen pro Person

Flugzuschlag O-/Q-/S-/L-Klasse € 98/128/188/248
Einzelzimmerzuschlag € 190
Verlängerungstag inkl. VP im Doppelzimmer ab € 110
Verlängerungstag inkl. VP im Einzelzimmer ab € 144
Transfer Kittilä Flughafen (Alternative falls Ivalo ausgebucht) € 190
Nordlicht Schneeschuhsafari € 70
Besuch auf einer Rentierfarm mit Filzstudio und Informationen zur Sámi Kultur € 169


Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 700 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich. Die zu fahrenden Strecken sind abhängig von den Wetterbedingungen und den Fähigkeiten der Teilnehmer.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Urlaub in der ehemaligen Sámi Schule




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen