Mit Huskys auf Tour am Inari-See

3 Tage mit eigenem Huskyteam und 1 Nacht im Glasiglu!

Eine der wahrscheinlich besten Huskytouren Nord-Lapplands auf der Route des bekannten Husky-Mushers Juha-Pekka Björkstedt. Insgesamt werden ca. 130 km mit dem Hundeschlitten zurück gelegt. Das sind im Vergleich zu anderen Touren verhältnismäßig lange Tagesetappen. Die Huskys dieser Farm nehmen unter anderem auch am berühmten Finnmarkslopet teil.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Willkommen in Lappland
Ankunft am Flughafen Ivalo und Transfer zum Gästehaus der Huskyfarm. Abendessen und Übernachtung im gemütlichen Gästehaus.

2. Tag: Los geht´s - ca. 50 km
Nach dem Frühstück startet Ihre 3-tägige Huskysafari. Ihr Guide gibt Ihnen nützliche Tipps und Sicherheitseinweisungen. Die freudig bellenden Huskys werden in Teams eingeteilt und jeder Teilnehmer erhält sein eigenes Hundegespann. Das persönliche Gepäck für die nächsten 3 Tage wird im eigenen Schlitten mitgeführt.

Und dann geht es los... Die Route ist vielseitig und Sie können als Musher (Hundeführer) nicht nur die herrliche Winterlandschaft Lapplands genießen, sondern lernen auch wie man sein Gespann in unterschiedlichsten Situationen beherrschen kann. Die frische Luft und die aufregende Huskyfahrt macht auch hungrig. Am offenen Feuer gibt es ein leckeres Mittagessen und erste Erfahrungen werden ausgetauscht.

Bis zum Ziel, einer idyllisch gelegenen Wildnishütte, ist es noch ein Stück zu fahren. Dort angekommen, kümmern sich die Gäste und Ihr Guide zuerst um die Huskys. Darüber freuen sich die Hunde besonders.

Auch bei der Zubereitung des Abendessens können einfache Aufgaben übernommen werden. Nach den wohlverdienten Leckerbissen ist es nicht schwer, im Schlafsack schnell tief und fest zu schlafen.

3. Tag: Die Huskys - meine Freunde - ca. 30 km
Sobald sich alle beim Frühstück gestärkt haben, geht die Huskysafari weiter. Heute wartet eine Tagestour über den Inari-See mit seinen wunderschönen kleinen Inseln. Die raue Natur dieses großen Wildnissees bietet fantastische Ausblicke. Bald werden Sie und Ihr Huskyteam eins. Sie hören nur noch das Knirschen des Schnees und das Hecheln der Hunde. Die Ruhe wird scheinbar "sichtbar" als Millionen von Diamanten, die auf den gefrorenen Seen glitzern ...

Nachmittags erreichen Sie nach dem Picknick-Lunch im Freien wieder Ihre Wildnishütte. Versuchen Sie sich beim Sauna-Heizen oder holen Sie eiskaltes Wasser aus dem Inari-See. In der Wärme der Wildnishütte können Sie gemeinsam entspannen und das Abendessen genießen, bevor Sie müde zu Bett gehen.

4. Tag: Ein Traum - eine Nacht unter Glas
Nachdem Sie gefrühstückt haben, werden wieder die Schlitten gepackt und Sie verlassen die Wildnishütte. Speichern Sie während der ca. 50 km auf dem Hundeschlitten noch einmal wundervolle Landschaftseindrücke in Ihrem Innersten ab.

Nach dem Mittagessen am Lagerfeuer erreichen Sie wieder die Huskyfarm. Jeder kann seine Huskys noch einmal ausgiebig kraulen und sich dann von Ihnen verabschieden.

Danach führt Sie die Reise zum abschließenden Höhepunkt. Einer Nacht im Glasiglu. Verbringen Sie eine Nacht unter dem Himmelszelt. Dabei sind Sie wohl behütet von dem Glasdach und sehen mit etwas Glück eines der magischen Nordlichter.
Das Abendessen wird im Blockhausrestaurant von Kakslauttanen serviert.

5. Tag: Tervetuloa uudelleen!
Leider heißt es Abschied nehmen. Gerne können Sie jedoch noch einige Tage im nahe gelegenen, pulsierenden Wintersportort Saariselkä verbringen.



Inklusivleistungen
Linienflug ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien oder Zürich in der R-Klasse*. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis.

Alle nötigen Transfers ab/bis Flughafen, 1 Übernachtung im DZ mit Dusche/WC, 2 Übernachtungen in einer Wildnishütte, 1 Nacht im Glasiglu, Vollverpflegung vom Abendessen 1. Tag bis zum Frühstück letzter Tag, Bettwäsche bzw. Schlafsack und Handtücher, Programm wie beschrieben, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*R-Klasse = Buchungklasse bei Finnair. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse.

Termine
A: 6. - 10.1.2016, 13. - 17.1.2016, 26. - 30.1.2016, 15. - 19.3.2016, 29. - 2.4.2016, 5. - 9.4.2016
B: 14. - 18.2.2016, 21. - 25.2.2016

Preis pro Person
€ 1.934 (A), 1.968 (B)

Wunschleistungen pro Person

Flugzuschlag O-/Q-/S-/L-Klasse € 98/128/188/248
Einzelzimmer (in der Wildnishütte nicht garantiert) ab € 245
Zusatznacht Saariselkä inkl. Frühstück ab € 65
Zusatznacht Helsinki inkl. Frühstück ab € 55


Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Kurze Transferwege, maximal 8 Teilnehmer, ca. 130 km mit Huskys!




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen