Neujahrs Aurora Nordlicht-Clubreise 8 Tage

Eine Festtags-Reise zu den Polarlichtern mit Direktflug ab München - mit geändertem Ablauf auch ab/bis Düsseldorf

Ob mit Ihrer Familie, mit Freunden oder zu zweit - diese Reise bietet verschiedene, erstklassige Unterbringungsmöglichkeiten und ein sehr abwechslungsreiches Programm zum Reinschnuppern in die Arktischen Aktivitäten Lapplands. Ideal für Einsteiger!

In der Aurora Lounge können Sie jederzeit im Internet die Nordlichtvorhersagen für den Abend prüfen. Alle fintouring Gäste haben kostenlosen Zugang zum Spa-Bereich mit Pool. Blockhausgäste freuen sich zusätzlich über eine eigene Sauna und einen offenen Kamin im Wohnbereich! Gäste die eine Suite gebucht haben, können die Sauna auch ganz privat im "eigenen" Badezimmer genießen.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




30.12.: Tervetuloa Lappiin - die Nordlichtsuche beginnt!
Sie wohnen im Aurora-Club-Bereich des Luostotunturi in einer wunderschönen Suite oder einem komfortablen Doppelzimmer superior. Genießen Sie den Panoramablick auf den Luostofjäll und den arktischen Himmel.

Auf Wunsch buchen wir gerne auch eines der nur 150 - 400 m entfernt gelegenen Blockbohlenhäuser für Sie. Die traumhaft gelegenen Häuser wurden aus abgestorbenen Kiefernrundstämmen errichtet. Sie verfügen über einen Wohn-/Schlafraum mit eigener Sauna und Kitchenette.

Bei einem Willkommensgetränk erhalten Sie Informationen zum Hotel und zur Umgebung. Der Hotelrepräsentant begrüßt Sie persönlich. Die Thermokleidung und der Nordlichtalarm werden verteilt.

Mit dem Pager (Nordlichtalarm), durch den man bei Erscheinen von Nordlichtern benachrichtigt wird, sind die Voraussetzungen ideal, in den Genuss dieser faszinierenden Himmelslichter zu kommen. Verpassen Sie keine Gelegenheit, die Polarlichter zu sehen!

31.12.: Schneeschuhwanderung in den Nationalpark & Silvesterfeier
Heute wandern Sie mit Schneeschuhen unter den Füßen durch den alten Fichtenwald von Luosto. Genießen Sie die Ruhe und Stille der Natur in der herrlichen Landschaft des Nationalparks Pyhä-Luosto. Bei einer Pause zum Entspannen gibt es Snacks zur Stärkung.

Abends gibt es ein festliches finnisches Silvesterbuffet im wenige hundert Meter entfernten Blockhausrestaurant. Und natürlich wird es um Mitternacht auch ein Feuerwerk in Luosto geben!

1.1.: Ausschlafen & abends Nordlichtjagd
Prosit Neujahr!
Genießen Sie einen Wintertag so wie er Ihnen gefällt. Tretschlitten und Kinderschlitten stehen kostenlos zur Verfügung. Wie wäre es mit einer Rodelpartie am Rande des Alpin-Abfahrtshangs? Oder Sie schnallen sich 2 Bretter unter die Füße und gehen auf Langlauftour oder wedeln den Berg hinunter. Skiausrüstung kann preiswert vor Ort geliehen werden.

Nach dem Abendessen folgt die Einführung in das spannende Thema "Nordlicht"! Der polarlichterfahrene Guide erzählt Ihnen von Mythen und Geschichten und berichtet auch von letzten wissenschaftlichen Erkenntnissen rund um dieses atemberaubende Naturphänomen. Erleben Sie eine Foto- und Video Show, untermalt von Funksignalen aus dem All als Einstimmung auf den abendlichen Nordlichtspaziergang.

Nachdem Sie mit Ihrem Guide die Nordlichtvorhersage geprüft haben, geht es gemeinsam auf den Nordlichtpfad. Diesen können Sie anhand der für fintouring Gäste erstellten Übersichtskarte auch an den folgenden Abenden selbstständig erkunden.

Suchen Sie gemeinsam den besten Platz, um mit etwas Glück ein schönes Nordlichtfoto mit der eigenen Kamera zu schießen. Einige Kamerastative stehen zum Verleih zur Verfügung. Heiße Getränke werden am offenen Feuer bereit gehalten.

2.1.: Skifahren und Winterwandern im Winterwunderland
Stärken Sie sich am einladenden Frühstücksbuffet für einen weiteren Tag im Schneeparadies.

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie eine Winterwanderung durch die einsamen Wälder Lapplands oder durch das kleine Dorf Luosto hinauf zu den Alpinpisten.

3.1.: Zu den Huskys mit Motorschlitten & Ein Abend in der Kota
Besuchen Sie heute vormittags die Huskys! Sie fahren mit dem Motorschlitten direkt vom Safarigebäude los.
Die Route schlängelt sich romantisch durch die Winterlandschaft, über gefrorene Sümpfe und über eine kleine Bachbrücke bis Sie im Wald die kleine Huskyfarm entdecken. "Ihre" Hunde warten bereits aufgeregt auf Sie. Gleich geht es mit dem Hundeschlitten eine andere Strecke über ca. 4 km durch den Schnee. Sie bemerken, wie schnell Sie Husky-süchtig werden.
Abends steht ein außergewöhnliches Abendessen in der tief verschneiten Kota (Lappenzelt) auf dem Programm.
Die beiden wohl bekanntesten und auch besonders schmackhaften Gerichte "Poronkäristys" und "Loimu Lohi" werden am offenen Feuer für Sie zubereitet.

4.1.: Amethystenmine - Ihr persönlicher Glücksstein
Der heutige Tag steht im Zeichen des Amethysten.

Sie ist der Stolz der Region! Es ist Europas einzige Amethystenmine, die noch in Betrieb ist und besichtigt werden kann. Treten Sie ein in die Welt dieses Steins, der seit Jahrhunderten die Menschen fasziniert und finden Sie Ihren persönlichen Glücksstein!

Mit dem besonderen Schneefahrzeug "Pendolino" werden Sie zur Mine gebracht. Hier erfahren Sie Spannendes über die Geologie und Geschichte der Mine sowie über die Eigenschaften der Edelsteine und deren Anwendung. Zum Aufwärmen gibt es heiße Getränke. In einem warmen Holzunterstand haben Sie die Möglichkeit, nach Ihrem eigenen Amethyst-Talisman zu graben!

Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause finden Sie in dem kleinen, charmanten Amethystensouvenirladen, den Sie im Anschluss an den Minenbesuch erkunden können. Aus den Amethysten dieser Region werden Schmuck und andere Kunstprodukte hergestellt.

5.1.:Rentierschlittenfahrt & Farmbesuch mit Abendessen
Der heutige Tag beinhaltet ein besonderes Lappland-Highlight: Ein Ausflug zur Rentierfarm, auf der Sie einen Rentierhirten und "Rudolf das Rentier" höchstpersönlich kennen lernen!

Jeder darf einmal selbst eine große Runde auf dem Schlitten drehen. Geschicklichkeit bei der Rentierschlittenfahrt wird mit dem Rentierführerschein belohnt.

Die sehr gastfreundliche Rentierhirtin Anu heißt Sie danach willkommen zum Abendessen. Genießen Sie typisch lappländische Köstlichkeiten und sehen Sie dabei einen Film über das Jahr im Zeichen des Rentiers.

6.1.: Tschüss Lappland!
Schweren Herzens werden Sie Abschied nehmen von liebenswerten Menschen und einer atemberaubenden Landschaft - hoch oben in Lappland! Vielleicht bis bald?



Inklusivleistungen
Direktflug mit Lufthansa ab München am 30.12.2017. Wenn Sie mit Germania am 28.12.2017 ab Düsseldorf fliegen erhalten Sie eine Ermäßigung von EUR 100. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis.

Alle erwähnten Transfers, 7 Übernachtungen inkl. Halbpension (davon 1 x festliches Buffet am 31.12. im Blockhausrestaurant, 1 x auf der Rentierfarm und 1 x in der Kota) in der gewählten Unterkunft, Programm wie beschrieben*, Nutzung des Spa- und Fitnessbereichs des Hotels Luostotunturi, Nordlicht-Pager, benötigte Ausrüstung und hochwertige Wärmebekleidung, Englisch- und teilweise Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

Termine
30.12.2017 - 6.1.2018

oder mit geändertem Ablauf 28.12.2017 - 4.1.2018 ab/bis Düsseldorf mit EUR 100 Zuschlag möglich.

Preise pro Person

Doppelzimmer superior € 2.097
Kelo-Blockhaus mit Wohn-SZ bei 2 Erw. € 2.358 (ausgebucht)
Tunturi-Suite mit 1 SZ bei 2 Erw. € 2.297
Amthysst-Suite mit 2 SZ bei 3 Erw. € 2.207 (ausgebucht)
Amthysst-Suite mit 2 SZ bei 4 Erw. € 2.102 (ausgebucht)


SZ = Schlafzimmer

Kinder bis 12 Jahre mit mindestens 2 Erwachsenen in einer Wohneinheit € 1.148


Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmer superior inkl. Einzelnutzung Motorschlitten € 418
Skischule alpin für Anfänger inkl. Skipass u. Ausrüstung (ohne Kleidung, 1h 50min) € 101
Verleih eines Kamerastativs für Nordlichtfotografie € 10 pro Abend


Alpin-Skiausrüstung-Verleih und Skipass stunden-/tageweise direkt vor Ort möglich.

Weitere spannende Safaris finden Sie hier hier

*) jeweils 2 Personen pro Schlitten. Motorschlitten alleinige Nutzung bei einem Zuschlag von € 45 möglich.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 980 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. In Luosto inklusive Nordlichtalarm auf Ihrem Zimmer!



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen